Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Singender Grünfink

Männchen möchte Weibchen herbeisingen
Männchen möchte Weibchen herbeisingen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Seit einiger Zeit ist es zu Beobachten, es sind weniger Wildvögel am Futterplatz. Es ist auch inzwischen ein Thema im Netz, Bundesweit, unter Naturgucker.de usw.! Thema: ,,Weniger Vögel am Futterplatz"
Weniger Vögel am Futterplatz?
von links nach rechts: Patrick Rahn, Dirk Schomber, Stuart Caulton, Frank Schomber, Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender)
Ortspokalschießen in Ettingshausen
Wie in jedem Jahr fand am 03.10.2016 wieder das jährliche...
Gewinner des Putenschießens mit 1. Vorsitzenden Ortwin Schäfer (Mitte vorne)
Weihnachtsschießen für jedermann in Ettingshausen
Am 3. Adventssonntag fand wieder das jährliche Puten- bzw....
Ein idealer Futterplatz unter einem Lebensbaum, mit sehr vielen Samen ist das für Goldammer, Buchfink und Amsel.
Mit Frost und Schnee kommen auch die Wildvögel wieder an die Futterplätze!
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
6.091
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 06.03.2011 um 09:50 Uhr
Würde ehr sagen ein Grünfink ist das, schön bei dem Gesang aufgenommen. Die Vogelstimmen werden im Moment immer schöner!
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 06.03.2011 um 11:48 Uhr
Gut erwischt! War bestimmt nicht ganz einfach!?
Tara Bornschein
7.129
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 06.03.2011 um 20:11 Uhr
Danke euch beiden.

Wolfgang, du hast Recht es ist ein Grünfink. Habe gerade noch mal ein bißchen recherchiert. Der Stimme nach war es eindeutig ein Grünfink ;-)

Markus, ja es war verdammt schwer ;-)
Christian Momberger
10.845
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 06.03.2011 um 22:06 Uhr
Klasse, super getroffen das Vögelchen.
Oliver Patzel
466
Oliver Patzel aus Buseck schrieb am 12.03.2011 um 20:00 Uhr
Perfekt !!!!!!!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.129
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang
Halt dein Schnäbelchen

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 42
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sonntagsspaziergang in der winterlichen Lahnaue
Sonntagmorgen nach dem Schneegestöber beginnt der Tag mit einem...
Ein weiblicher Grünspecht, den konnte ich wieder einmal bei seiner Nahrungssuche in unseren Gärten aufnehmen! Gezieltes Bohren nach Ameisennester, das ist eine Spezialität dieser Grünspechte.
Ein Grünspecht bei seiner Lieblingsbeschäftigung

Weitere Beiträge aus der Region

Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.