Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Hier lassen die Bayern-Spieler ihre Hüllen fallen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

60 Jahre Blau-Weiß Gießen: Jubiläumsfest an der Ringallee mit vielen Events und dem „Tag des Mädchenfußballs“
Am kommenden Samstag, den 24. Juni 2017 feiert die Spielvereinigung...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Er spielt bestimmt mal bei Swansea City ;-D
Bastian Schwansteiger
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V. bietet zum Weltkindertag am 17.09.2017 im Stadtpark Wieseckaue Mädchenfußball an.
In der Saison 2016/17 konnte Blau-Weiß Gießen nach 40 Jahren erstmals...
Verein Kriminalprävention unterstützt Blau-Weiß Gießen
Kriminalität zu bekämpfen ist zweifellos eine notwendige Aufgabe;...
Gemeinschaftscamp bei den TSF Heuchelheim in der zweiten Woche der Herbstferien
Vom 16. - 20.10.2017 (zweite Woche der Herbstferien) findet auf dem...
JFV Wetterau F-Jugend freut sich über Trikotspende der Truckerfreunde
Im Rahmen des Sport und Spiel Tages beim SV Inheiden bekamen die...

Kommentare zum Beitrag

Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 10.12.2008 um 20:45 Uhr
Hallo Frau Bornschein,
mein Sohn ist ein ganz treuer Bayernfan und bestaunt natürlich Ihre Schnappschüsse !! Verraten Sie uns auch, wie man zu dieser Gunst gelangt, an solchen Orten Bilder machen zu dürfen ??
Lieben Adventsgruß
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 11.12.2008 um 08:36 Uhr
Hallo Frau Steinrück-Krauß,
ich war Anfang September ein verlängertes Wochenende mit unserem Sportverein in München. Dort haben wir u.a. die Allianz-Arena mit Führung besichtigt. Sie glauben garnicht, was man da alles zu sehen bekommt und was an so einem Stadion in dieser Größe hängt. Es war sehr interessant mal hinter die Kulissen zu schauen. Es ist also garnicht so schwer solche Bilder machen zu können ;-) Machen Sie doch Ihrem Sohn eine Freude, fahren Sie mit ihm nach München und buchen dort eine Besichtigung der Allianz-Arena mit Führung. Wäre auch ein tolles Geschenk!
Mal sehen, vielleicht stelle ich noch weitere Schnappschüsse in die GZ.
Lieben Adventsgruß zurück
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 11.12.2008 um 09:00 Uhr
Hallo Frau Bornschein,
das ist ein toller TIP !! Da er sich ohnehin bereits gewünscht hat, München mal etwas näher unter die Lupe zu nehmen. - Wir waren vor 2 Jahren zu einem Spiel in der Allianz-Arena und anschließend Sonntag Vormittag in der Säbener Str. zum Training und Autogramm-Stunde, das war auch ein aufregendes Erlebnis.
Würde mich über weitere Schnappschüsse sehr freuen :-)
LG
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.