Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Mit der Polaroid in der Commerzbank Arena

Reiskirchen | Gestern, am 22. Spieltag der Bundesliga, war es wieder soweit. Mindestens ein mal in der Saison lädt mich ein Freund zu einem Heimspiel der Eintrach Frankfurt ein. Es war das Spiel gegen den Tabellenzweiten Bayer 04 Leverkusen. Es war ein schönes Spiel, zumindest aus der Sicht der Gäste, denn diese haben 3:0 gewonnen.

Leider darf man keine Spiegelreflexkamera mit ins Stadion nehmen. Zumindest ist mir das noch nicht gelungen. Beim letzten mal wurde mir meine gesamte Fotoausrüstung am Einlaß abgenommen und nach dem Spiel zurück gegeben. Daher habe ich diesmal vorsorglich nur meine Sofortbildkamera mitgenommen.

Hier meine Polaroid-Impressionen aus der Arena.

1
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

60 Jahre Blau-Weiß Gießen: Jubiläumsfest an der Ringallee mit vielen Events und dem „Tag des Mädchenfußballs“
Am kommenden Samstag, den 24. Juni 2017 feiert die Spielvereinigung...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Mit der hr2 Kulturverführung zu Füsslis Nachtmahr im Frankfurter Goethehaus
Frau Dr. Karin Wirschem begrüßte die ausgewählten hr2 Hörer, die sich...
Er spielt bestimmt mal bei Swansea City ;-D
Bastian Schwansteiger
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V. bietet zum Weltkindertag am 17.09.2017 im Stadtpark Wieseckaue Mädchenfußball an.
In der Saison 2016/17 konnte Blau-Weiß Gießen nach 40 Jahren erstmals...
Verein Kriminalprävention unterstützt Blau-Weiß Gießen
Kriminalität zu bekämpfen ist zweifellos eine notwendige Aufgabe;...
Gemeinschaftscamp bei den TSF Heuchelheim in der zweiten Woche der Herbstferien
Vom 16. - 20.10.2017 (zweite Woche der Herbstferien) findet auf dem...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 13.02.2011 um 12:39 Uhr
schöne Impressionen ... wenn nur das Spielergebnis ein anderes gewesen wäre! Es ist in diesen Tagen - mal wieder - nicht leicht, Eintrachtfan zu sein. Aber leicht kann ja jeder ;-)
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 13.02.2011 um 13:19 Uhr
Die Aufnahmen sind für das Medium echt Klasse.
Im Gegensatz zum Ergebnis.
Ingrid Wittich
19.858
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 13.02.2011 um 19:20 Uhr
Die Polaroid-Fotos sind gut. Aber: Warum durfte denn die Spiegelreflexkamera nicht mit? Verstehe ich nicht.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 13.02.2011 um 22:02 Uhr
ich auch nicht, Ingrid.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 13.02.2011 um 23:50 Uhr
Das hat man mir damals gesagt: ich könnte das Objektiv aufs Spielfeld werfen!

Kein Scherz!

(Klar, ich werf einfach mal so ein paar hundert Euro weg...)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.