Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

CDU Reiskirchen beschließt Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2011

Reiskirchen | CDU Reiskirchen beschließt Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2011

Der CDU Gemeindeverband Reiskirchen sieht sich bestens aufgestellt und positioniert für die bevorstehende Kommunalwahl am 27. März 2011. Auf der Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes und den Versammlungen der CDU Ortsverbände in der Gemeinde Reiskirchen sind die Kandidatenlisten für die kommende Kommunalwahl gewählt worden.
Für die Wahl zur Gemeindevertretung Reiskirchen treten 26 Kandidatinnen und Kandidaten zu dem 37 Mandate zählenden „Parlament“ an. Neben Urgesteinen der Reiskirchener-CDU, wie dem zurzeit stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Karl Wilhelm Langsdorf (Listenplatz 2), dem 1. Beigeordneten Karl Kräter (Listenplatz 13), Eckhard Wagner (Listenplatz 6), der CDU Fraktionsgeschäftsführerin Ursula Hohmeyer (Listenplatz 14), Manfred Vogler (Listenplatz 16) und Frank Schomber (Listenplatz 12), umfasst die Liste aber auch einige neue Gesichter, wie Michael Subtil (Listenplatz 20) und Frank Rother (Listenplatz 9), sowie Sabine Urban (Listenplatz 15), Karl-Heinz Riedmann (Listenplatz 7), Alexander Enk (Listenplatz 10), Dr. Andre Vogler (Listenplatz 19), Johannes Constatin Blei (Listenplatz 23), Dr. Christoph Müller (Listenplatz 24), Harald Gemmer (Listenplatz 17), Herbert Niebergall (Listenplatz 18), Siegfried Petri (Listenplatz 22) und Karl Steinmüller (Listenplatz 26), der die Liste abschließt. Angeführt wird die Liste von der CDU-Fraktionsvorsitzenden und Ortsvorsteherin von Ettingshausen Petra Süße. Im Weiteren nominierte die Versammlung den Vorsitzenden der Reiskirchener Gemeindevertretung Thorsten Pfeiffer (Listenplatz 3), den Parteivorsitzenden des CDU Gemeindeverbandes Reiskirchen Michael Ranft (Listenplatz 4), den stellvertretenden Parteivorsitzenden Ingo Galesky (Listenplatz 11) sowie Claudia Bast (Listenplatz 5), Otto Becker (Listenplatz 8), Jörg Langsdorf (Listenplatz 21)und Rolf Wendt (Listenplatz 25).

Damit vertreten die Kandidaten einen repräsentativen Querschnitt der Reiskirchener Einwohnerschaft. Die Liste ist eine überzeugende Mischung aus “Jung und Alt”; von im Berufleben stehenden Persönlichkeiten bis hin zum Rentner und Pensionär.
Der CDU Gemeindeverband sieht sich durch die alle Berufsgruppen gemischte Kandidatenliste bestens positioniert für die Kommunalwahl im März. Das Berufsbild der Kandidaten umfasst so gut wie alle Tätigkeitsfelder - vom Landwirt über den Handwerker, den Techniker bis hin zum Unternehmer, vom Berufsbild des Metzgers, des Kfz-Meisters, des Krankenpflegers, des Forstwirts, des Kaufmanns, der Architektin, des Chemikers und des Agrar-Ingenieurs bis hin zum Beamten ist alles repräsentiert. Dies zeigt, dass die CDU über das erforderliche Fachwissen und die Kompetenz für alle kommunalen Tätigkeitsfelder verfügt, die notwendige Erfahrenheit mitbringt, aber auch den Mut hat, neue Ideen und Konzepte umzusetzen; damit die Zukunft gelingt und die Einwohner der Gemeinde Reiskirchen weiterhin positiv in die Zukunft schauen können.


Es freuen sich im Einzelnen, nach Ortsteilen gruppiert, darauf, den Willen der Bürger zukünftig umsetzen zu dürfen:
Claudia Bast, Ingo Galesky, Ursula Hohmeyer, Dr. Christoph Müller, Karl Steinmüller (alle Reiskirchen). Karl-Wilhelm Langsdorf, Karl-Heinz Riedmann, Harald Gemmer, Jörg Langsdorf (alle Hattenrod). Torsten Pfeiffer (Saasen). Michael Ranft, Otto Becker (beide Bersrod). Frank Rother (Burkhardsfelden). Alexander Enk, Sabine Urban, Herbert Niebergall (alle Lindenstruth).
Petra Süße, Eckhard Wagner, Frank Schomber, Karl Kräter, Manfred Vogler, Dr. André Vogler, Michael Subtil, Siegfried Petri, Johannes Constantin Blei und Rolf Wendt (alle Ettingshausen).

Ebenso beschlossen im Vorfeld die einzelnen Ortsverbände ihre Kandidaten zu den jeweiligen Ortsbeiräten. Informationen hierzu erhalten Sie in Kürze über die Internetpräsenz www.cdu-reiskirchen.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nach dem Landesparteitag gut aufgestellt (von links): Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel, CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak, Ministerpräsident Volker Bouffier, CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl sowie Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun.
Michael Ruhl jüngster Landtags-Direktkandidat der Hessen-CDU im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach – Kurt Wiegel wieder im CDU-Landesvorstand – Landesparteitag in Wiesbaden
Die Kandidatenliste zur Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober und die...
Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...
Diskussionen im Allendorfer Stadtparlament um Werbung für die Stadt Allendorf(Lumda) als Ort der Vielfalt und Toleranz.
Die Gemeinden des Lumdatals haben das Projekt »Partnerschaft für...
Der Vorsitzende der CDU-Laubach Siegbert Maikranz (rechts) gratuliert dem neuen CDU-Wahlkreisbewerber Michael Ruhl.
CDU in Laubach und im Vogelsberg: Michael Ruhl soll als Nachfolger von Kurt Wiegel in den Landtag – Wahlkreisversammlung in Schotten mit vier Kandidaten – Dr. Birgit Richtberg Ersatzbewerberin
LAUBACH/SCHOTTEN. Nach einer spannenden Abstimmung im...
Wiesecktunnel in Reiskirchen
Der Weg der Wieseck in die Unterwelt
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Fünf-Punkte-Paket zur Anpassung der Straßenbeiträge / geänderter Gesetzentwurf
Straßenbeitragsfreies Hessen Breiter Weg 126 35440 Linden Offener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Ranft

von:  Michael Ranft

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Michael Ranft
211
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
CDU Reiskirchen steht für eine transparente und ehrliche Politik
Der CDU Gemeindeverband steht für eine ehrliche und transparente...
CDU Reiskirchen gibt Ortsbeiratskandidaten für Kommunalwahl bekannt
-CDU tritt in allen Ortsteilen mit Ausnahme von Winnerod an- Die...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...
CDU Generalsekretär Peter Tauber und Staatsminister Helge Braun unterwegs im Wahlkampf
Wenn das Kanzleramt vor der Haustür steht
Gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.