Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Der Winter kehrt zurück - Blick auf den Hoherodskopf

geschlossene Schneedecke - aufgenommen aus meinem Badfenster heraus
geschlossene Schneedecke - aufgenommen aus meinem Badfenster heraus

Mehr über

Winter (560)Schnee (394)Hoherodskopf (93)Hessen (420)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
Wo passt Verkehrsschild Nr. 16?
Erster "Auslandseinsatz" für die Heuchelheimer Feuerwehr
Erster „Auslandseinsatz“ für die Heuchelheimer Feuerwehr Das LF8...
Vorbereitet für die kalte und vielleicht auch schneereiche Jahreszeit (v.l.): Allendorfs Stadtrat Udo Schomber und Landrätin Anita Schneider bei der Unterzeichnung des Vertrags. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis schließt Vertrag mit Allendorf (Lumda)
Sollte der Winter auch Eis und Schnee mit sich bringen, ist der...
Herbst trifft Winter-08.11.2016, Grünberg-Stangenrod -nach einem Gewitter-Schneeschauer am Nachmittag
Die Pilger vor dem Vater-Bender-Haus
Pilgern auf dem Vulkansteig / Von Hartmannshain bis Feldkrücken 19 km zurückgelegt
Zur fünften Etappe auf dem knapp 120 km langen Vulkansteig, der zu...
Übung macht den Meister. Deshalb wird auf dieser Freizeit das individuelle Können berücksichtigt. Bild: Paul Felgentreff / pixelio
Jugendförderung bietet Jugendlichen des Landkreises eine Winterfreizeit im österreichischen Wildschönau/Alpbach
Wer es schnell liebt, ist bei dieser Reise richtig. Die...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 19.01.2011 um 20:18 Uhr
Ein sehr klares Bild. Was für eine Aussicht bei dieser tollen Fernsicht...
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 19.01.2011 um 23:39 Uhr
Ja, es hat heute wieder geschneit und das mit der geschlossenen Schneedecke ist richtig. Eine tolle Aufnahme.
Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.01.2011 um 00:13 Uhr
Bad mit schöner Aussicht, kann man da nur sagen.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 20.01.2011 um 09:54 Uhr
Schönes Bild.
Andrea Mey
9.751
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 20.01.2011 um 23:39 Uhr
Gefällt mir auch sehr gut!
Nicht jeder hat so einen tollen Blick aus dem Badfenster heraus!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 26.01.2011 um 12:45 Uhr
Ja es ist einfach traumhaft, wie weit man bei klarer Sicht schauen kann :-)
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 26.01.2011 um 20:01 Uhr
Tara, Morgen fahren wir auf den Hoherodskopf, mal sehn ob ich von da dein Badfenster sehen kann ;-))
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 27.01.2011 um 07:21 Uhr
Schade, dass ich heute lange arbeiten muss, sonst hätte ich dir gewunken ;-)
Adelbert Fust
5.284
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 28.01.2011 um 12:45 Uhr
Die Wetterlage sieht sehr bedrohlich aus. Tolles Bild!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im eisigen Fahrwasser
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.