Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Winterschlussverkauf in der Reiskirchener Kleiderkammer

Reiskirchen | Vom 18. Januar bis 10. März findet in der Kleiderkammer Reiskirchen zu ihren Öffnungszeiten (dienstags, 14 bis 17, donnerstags, 9 bis 12 Uhr) ein "Winterschlussverkauf" statt. Die Sonderpreise beziehen sich nur auf reine Winterware, d.h. Winterjacken und Mäntel, dicke Pullover und Winterschuhe sowie Mützen, Handschuhe und Schals. Der Caritas-Ausschuss von Sankt Marien Großen-Buseck unter Leitung von Diakon Rudolf Montermann weist darauf hin, dass für den Betrieb der Kleiderkammer unter der Leitung von Frau Veronika Nikisch (Telefon 06408-61998) noch weitere Mitarbeiter gesucht werden.
Während der Öffnungszeiten können auch immer gut erhaltene Kleider, Schuhe, Bettwäsche, Handtücher und Vorhänge abgeben werden. Bitte nehmen Sie trotzdem vorher mit Frau Nikisch Kontakt auf.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.