Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotografische Eindrücke vom Licher Weihnachtsmarkt am Nikolaustag 2008

Reiskirchen | Buntes Treiben auf dem Licher Weihnachtsmarkt bei moderaten Temperaturen.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Voranzeige: 19 Weihnachtsmarkt im Hofgut Utphe am 18.12.2016
Neue Aussteller konnten gewonnen werden- Es können sich aber noch...
Liebe Kinder im Gießener Zeitungsland - unser Christkind ist wieder unterwegs!
Habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.899
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.12.2008 um 21:35 Uhr
Sehr schöne, stimmungsvolle Fotos. Und ich muss Sie wieder fragen, weil ich etwas lernen will: aus der Hand oder mit Stativ?
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 06.12.2008 um 21:37 Uhr
Diesmal alles aus der Hand. War aber schon grenzwertig bei diesen langen Belichtungszeiten. Ein kleines Stativ hatte ich auch mit dabei ;-) aber nicht eingesetzt.
Ingrid Wittich
18.899
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.12.2008 um 21:41 Uhr
Danke, ich werde dann mal auf den 2 Mücker Weihnachtsmärkten Glück versuchen.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 06.12.2008 um 21:47 Uhr
Viel Glück und viel Spaß vor allem.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.