Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Zum Wochenende - Stimmungsbilder die wir unserer Sonne verdanken

Reiskirchen | "Nichts Süßres gibt es, als der Sonne Licht zu schaun". (Schiller)

Kleine Aufmunterung bei diesem grauen Wetter.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent.

 
 
Lichtblick übern Biengarten in Ettingshausen
Lichtblick übern... 
Blick zurück zur Sonne
Blick zurück zur Sonne 
Abend auf dem Feld
Abend auf dem Feld 

Mehr über

Sonne (426)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Verlängerte Badesaison im Freibad Ringallee
Badekleidung raus und Sonne auskosten – das heißt es für Badegäste im...
"Im Frühtau zu Berge ..."
Am frühen Morgen des 25. August 2016 hingen Nebelschwaden in den...
Die wenigen Tage eines sonnigen Herbstes genutzt...
Lange musste ich darauf warten: Die Bäume hatten sich schon...
Impression aus vergangenen Sommertagen
Impression aus vergangenen Sommertagen: Als ob sie Spalier stehen würden, erwarten die gelben Tonnen, bestrahlt von heller Sonne, ihre Leerung im Hedwig-Burgheim-Ring.
frei sein
Herzenswärme
Die Morgensonne
Sonnenaufgang in Mittelhessen

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.033
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 05.12.2008 um 16:46 Uhr
Wunderschöne Aufnahmen. Das sind tatsächliche Lichtblicke an diesem nassen, grauen Tag. Ich wünsche ebenfalls einen schönen 2. Advent
Tara Bornschein
7.138
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 05.12.2008 um 17:38 Uhr
Sehr schöne Bilder, wobei mir das Letzte am Besten gefällt! Da mag man garnicht mehr wegschauen.
Edeltraud Kuhl
849
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 05.12.2008 um 17:43 Uhr
Da haben Sie tolle Momente festgehalten. Da frage ich mich, wie manche Menschen nicht an einen Schöpfer glauben können. Diese Bilder sind an einem so grauen Tag wie heute besonders schön.
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 05.12.2008 um 19:58 Uhr
Zur rechten Zeit die Schönheit sehen zu können und dann auch noch die Kamera dabei zu haben !! Ist Ihnen mal wieder bestens geglückt. Kompliment ! Sehr schöne stimmungsvolle Bilder, die man einfach so genießen kann.
Habe mir übrigens das Programm v. Stellarium bereits heruntergeladen, hatte jedoch bisher noch nicht genügend Zeit um mal richtig einzusteigen. Hoffe es gelingt mir dann am Sonntag. Ihnen auch einen schönen 2. Advend.

LG
Susanne Steinrück-Krauß
Hermann Menger
2.145
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 05.12.2008 um 20:48 Uhr
Phantastische Bilder! Mein Kompliment! Davon kommen sicher welche in die Druckausgabe!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 05.12.2008 um 21:09 Uhr
Wow, bereits 5 Kommentare nach nur 15 Zugriffen... das nenne ich einen Zuspruch.

Danke euch allen für die Wertschätzung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Ausflug hatte sich an dem heutigen 18. Januar zum Hoherodskopf gelohnt, es war dort oben ein starker Besucher Ansturm, dass hatte ich so noch nicht gesehen!
Kaiserwetter auf dem Hoherodskopf
Die Staufenberger Foto - Senioren besuchten die Geburtsstätte der modernen Chemie.
Einen außergewöhnlichen Einblick in das Leben und Schaffen Justus...

Weitere Beiträge aus der Region

Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.