Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Zu Jahresende im Wald bei Ettingshausen

Reiskirchen | Es war eine richtige Herausforderung interessante und "ansehnliche" Fotomotive an einem Tag wie heute im Wald zu finden. Ich hoffe die Bilder gefallen trotzdem.

 
 
 
 
 
1
 
1
 

Mehr über

Winter (560)Wald (195)Schnee (394)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
Wälder retten – Wegwerfbecher stoppen!
Alle reden über Nachhaltigkeit, Deutschland sieht sich als...
Dieser Wegweiser steht am Waldesrand in Ostholstein Foto: Britta Horchemer
Ich gehe in Richtung ZUFRIEDENHEIT...
denn dann kann sich das Glück leichter einstellen, ich kann lieben...
Vorbereitet für die kalte und vielleicht auch schneereiche Jahreszeit (v.l.): Allendorfs Stadtrat Udo Schomber und Landrätin Anita Schneider bei der Unterzeichnung des Vertrags. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis schließt Vertrag mit Allendorf (Lumda)
Sollte der Winter auch Eis und Schnee mit sich bringen, ist der...
Herbst trifft Winter-08.11.2016, Grünberg-Stangenrod -nach einem Gewitter-Schneeschauer am Nachmittag
Buchenwald (Quelle: NABU / S. Hennigs)
Mehr Naturschutz im Wald
NABU-Landesvertreterversammlung fordert rechtliche Sicherung. In...
Übung macht den Meister. Deshalb wird auf dieser Freizeit das individuelle Können berücksichtigt. Bild: Paul Felgentreff / pixelio
Jugendförderung bietet Jugendlichen des Landkreises eine Winterfreizeit im österreichischen Wildschönau/Alpbach
Wer es schnell liebt, ist bei dieser Reise richtig. Die...

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 20:13 Uhr
Die Bilder gefallen mir ausgesprochen gut, das Schneebild(7) erinnert an eine Schneewüste.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 30.12.2010 um 20:41 Uhr
Deine Bilder sind gut geworden. Die Schneewüste gefällt mir am Besten ;-)
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 23:41 Uhr
Es gibt keine schlechte Tage zum Fotografieren, nur Fantasielosigkeit.
An der du lieber Klaus sicherlich nicht leidest.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 31.12.2010 um 14:14 Uhr
Tolle Eindrücke eines bestimmt schönen Winterspaziergangs.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gefrorene Spinnweben im historischen Grebenstein
Grebenstein ist wirklich eine interessante Stadt, die für Touristen...
Reif in Grebenstein

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.