Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Zu Jahresende im Wald bei Ettingshausen

Reiskirchen | Es war eine richtige Herausforderung interessante und "ansehnliche" Fotomotive an einem Tag wie heute im Wald zu finden. Ich hoffe die Bilder gefallen trotzdem.

 
 
 
 
 
1
 
1
 

Mehr über

Winter (612)Wald (207)Schnee (414)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortragsreihe: Dreimal voll besetzter Seminarraum im Holz- und Technikmuseum
„Der Klimawandel betrifft und als Menschen. Um das Leben auf der Erde...
Schnappschuss
Er ist da, der Winter.
Bei der Limeswanderung 2017 hatten Viele das Ohr am Rohr aber nur Christiane Stumpf  (re) hatte alles richtig gehört! Bildmitte Jürgen Schäfer (Eintracht Vorsitzender) bei der Siegerehrung. Mal schauen, was Moderator G. Dickel (li) seinen sechs Gästen am
Sechs Gäste in erster Talkrunde "Häi moan dehoam"
Unter der Heimatüberschrift „Häi moan dehoam“, lädt der GV-Eintracht...
Wintersport
Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...
Schneeflöckchen
Baumbesetzung gegen drohenden Kahlschlag für den Frankfurter Flughafen
Seit dem vergangenen Wochenende halten rund ein Dutzend AktivistInnen...

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 20:13 Uhr
Die Bilder gefallen mir ausgesprochen gut, das Schneebild(7) erinnert an eine Schneewüste.
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 30.12.2010 um 20:41 Uhr
Deine Bilder sind gut geworden. Die Schneewüste gefällt mir am Besten ;-)
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 23:41 Uhr
Es gibt keine schlechte Tage zum Fotografieren, nur Fantasielosigkeit.
An der du lieber Klaus sicherlich nicht leidest.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 31.12.2010 um 14:14 Uhr
Tolle Eindrücke eines bestimmt schönen Winterspaziergangs.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das war das Thema am 27. Mai in Kirchvers, mit dem Beauftragten (Martin Hormann) für Vogelschutz im Versbachtal bei Kirchvers! Eine interessante Veranstaltung die von unserem Verein für Vogel- und Naturschutz Lohra e.V. unterstützt und begleitet wurde.
Braunkehlchen und ihr Lebensraum im Wiesengrund
Buntspecht
Vorkommen:Ganzjährig in dichten Wälder,lichte Parks ,Alleen und große...

Weitere Beiträge aus der Region

13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.