Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ein Wintertag klingt aus

Sonnenuntergang bei Ettingshausen
Sonnenuntergang bei Ettingshausen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Halloween
Ein paar Fotos vom gestrigen Tag
Regenbogen zur Blauen Stunde
Einmaliges Wetterphänomen am vergangenem Donnerstag Abend
Am vergangenem Donnerstag Abend war ein einmaliges Wetterphänomen zu...
Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
Kitsch ist das Echo der Kunst (Kurt Tucholsky)
Alles dreht sich um Burg Gleiberg
„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...
Haubentaucher
Abendstimmung am Bingenheimer Ried
Das Bingenheimer Ried hält immer wieder schöne Fotomotive...

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 15.12.2010 um 21:27 Uhr
Wie immer Tara,
wunderbar.
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 15.12.2010 um 21:33 Uhr
Klasse, gefällt mir sehr gut.
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 15.12.2010 um 21:50 Uhr
In Ettingshausen sollte man wohnen um ein solch schönes Bild der untergehenden Sonne sehen zu können. Bei uns war als nur grau in grau. Tara, eine superschöne Aufnahme.
Wolfgang Heuser
6.041
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 16.12.2010 um 08:42 Uhr
Sehr schönes Farbenspiel, gefällt mir!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 16.12.2010 um 09:50 Uhr
Wirklich wunderschön. Von der Autobahn aus sah es nicht so toll aus ;-)
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 16.12.2010 um 18:32 Uhr
Wahnsinn, was für Farben!!:-)
Christian Momberger
10.829
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 23:15 Uhr
In der Tat Wahnsinn, sollten die Farben echt sein!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 02.01.2011 um 08:53 Uhr
@Christian, danke! Die Farben sind echt. Habe das Bild nur zu 16:9 Format zugeschnitten und den Kontrast um 2 Stufen erhöht.
Gruß Tara
Christian Momberger
10.829
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.01.2011 um 10:22 Uhr
Also doch ein wenig bearbeitet. ;)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Sonnen Auf- und Untergänge

Sonnen Auf- und Untergänge
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
Der Himmel nimmt langsam Farben an...
Blick in den herbstlichen Abendhimmel
An diesem schönen Herbsttag hat sich der Blick in den frühen...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.