Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ettingshausen-Flugplatzsiedlung am Abend des 10. Dezember 2010


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Beeindruckende Erscheinung in den Bergen Oberstdorfs
Heute Mittag fuhren wir auf dem Fellhorn Ski. Es wurde zwischendurch...
Spieglein, Spieglein an der Wand, hier ist die Christel aus dem Allgäuer Land
Das Wetter und die Lichtverhältnisse sorgten für fantastische und...
von links nach rechts: Patrick Rahn, Dirk Schomber, Stuart Caulton, Frank Schomber, Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender)
Ortspokalschießen in Ettingshausen
Wie in jedem Jahr fand am 03.10.2016 wieder das jährliche...
Frohes neues Jahr 2017
Heute morgen um 6 Uhr war ich Fotos machen im Winterwunderland . In Hand Nachtaufnahme bei -5 Grad.
ACE / Sarper
Risiko „Guckloch-Piloten“
Sobald die Temperaturen nachts unter null Grad fallen, sind sie...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.035
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 10.12.2010 um 22:44 Uhr
Tolles Bild. Warum ist so hell am Himmel? Es ist doch nicht Vollmond.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 11.12.2010 um 11:41 Uhr
Wow, die Farben, klasse! Ich habe mich auch gewundert, warum es ziemlich spät noch so hell war...wer kann das erklären?
Klaus Koller
1.953
Klaus Koller aus Grünberg schrieb am 11.12.2010 um 14:55 Uhr
Ich glaube du hast etwas zuviel Himmel genommen.



Gruß Klaus
Tara Bornschein
7.138
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 11.12.2010 um 21:46 Uhr
Wow, dass Foto ist wirklich unglaublich schön geworden, trotz schlechten Witterungsverhältnissen ;-)
Christian Momberger
10.846
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 23:35 Uhr
Boh, was für Farben. Also Ettingshausen scheint echt magisch zu sein, was die Lichtverhältnisse anbelangt. Immer wieder tolle Foto von Dort von Euch beiden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Winterlandschaft mit Schäfchenwolken in der Kugel
Schnappschuss im Autospiegel

Weitere Beiträge aus der Region

Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.