Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ettingshausen-Flugplatzsiedlung am Abend des 10. Dezember 2010


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

12. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Am 15. Juni (Fronleichnam) findet in Ettingshausen hinter der Sport-...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Einweihung der Kirchenmauer in Ettingshausen
An allen nagt der Zahn der Zeit. So auch an der Bruchsteinmauer aus...
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
Gewusst wie: Heizkosten senken mit einfachen Mitteln
Wenn die Temperaturen langsam wieder in den einstelligen Bereich...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.860
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 10.12.2010 um 22:44 Uhr
Tolles Bild. Warum ist so hell am Himmel? Es ist doch nicht Vollmond.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 11.12.2010 um 11:41 Uhr
Wow, die Farben, klasse! Ich habe mich auch gewundert, warum es ziemlich spät noch so hell war...wer kann das erklären?
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 11.12.2010 um 21:46 Uhr
Wow, dass Foto ist wirklich unglaublich schön geworden, trotz schlechten Witterungsverhältnissen ;-)
Christian Momberger
10.939
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 23:35 Uhr
Boh, was für Farben. Also Ettingshausen scheint echt magisch zu sein, was die Lichtverhältnisse anbelangt. Immer wieder tolle Foto von Dort von Euch beiden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.