Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Mitgliederversammlung der Reiskirchener Grünen

Reiskirchen | Der Ortsverband Reiskirchen von Bündnis 90 / Die Grünen lädt zur Aufstellung ihrer Kandidatenliste für die Kommunalwahl zu einer Mitgliederversammlung ein. Sie findet am Mittwoch den 15. Dezember ab 20:00 Uhr im Saal der Gaststätte „Zur Traube“ in Reiskirchen-Lindenstruth (neben der Kirche) statt.
Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Zahl der Stimmberechtigten und Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Kommunalwahl 2011
a. Wahl eines Versammlungsleiters
b. Wahl der Vertrauensperson und Stellvertreter
c. Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeindevertretung
d. Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortsbeiräte
e. Benennung der Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag
5. Bericht über den Sachstand zu den Wassergebühren
6. Bericht über den Sachstand zur Umgehungsstraße
7. Gestaltung des Wahlkampfs
8. Verschiedenes
Die Reiskirchener Grünen treten auch im März 2011 erneut zur Kommunalwahl an und möchten ihre bisherige erfolgreiche Politik fortsetzen. Auf ihrer Liste sind noch einige Plätze frei und sie würden sich freuen, wenn sich Personen melden würden, die bereit sind die Interessen der Bürger zu vertreten und die Kommunalpolitik mit zu gestalten. Wie auch in den vergangenen Jahren wird es eine offene Liste sein. Das bedeutet, eine Mitgliedschaft bei Bündnis 90/Die Grünen ist nicht erforderlich um auf die grüne Liste zu kommen. Interessierte Bürger von Reiskirchen können sich bei Heidi Hagemann-Haag, Rolf Tobisch oder Renz Hornischer melden, oder direkt zu der Versammlung kommen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

An der Wieseck
Begegnungen an einem Sonntag
Auf dem Radweg zwischen Reiskirchen und Oppenrod war am Sonntag vor...
Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
Katrin Troendle
Musikalisch-kabarettistische Weihnachtsrevue mit der Sachsendiva Katrin Troendle in Reiskirchen
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...
Wespe oder Biene?
Strahlender Abendhimmel
Sonnenuntergang
Gestern Abend konnte ich diesen tollen Sonnenuntergang über Gießen...
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...
Wunderwerk
Ein Wespennest
Heute Morgen,den Wespen war es noch zu kalt,fotografierte ich ihr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rolf Tobisch

von:  Rolf Tobisch

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die grünen KandidatInen für die Gemeindevertretung Reiskirchen
Zum sechsten mal in Folge treten die Reiskirchener Grünen zur...
Sprechstunde der Grünen in Reiskirchen
Die Reiskirchener Grünen laden zu einer Sprechstunde rund um das...

Weitere Beiträge aus der Region

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.