Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Der Beginn eines sonnigen aber kalten Tages

Reiskirchen | Bei frostigen Temperaturen zeigte sich heute morgen zwischen 7.15 und 7.45 Uhr der Himmel über den Dächern von Ettingshausen wiedermal sehr farbenfroh. Erst zeichnete sich ein dezenter rosa - violetter Farbverlauf ab. Später, als die Sonne am Horizont hervorblinzelte, wurden die Farben intensiver, um nicht zu sagen feurig.
Hier ein paar Impressionen des schönen Naturschauspiels.

 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

12. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Am 15. Juni (Fronleichnam) findet in Ettingshausen hinter der Sport-...
Herbstliche Morgenstimmung am gestrigen Donnerstag, 13.07.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod
Im Morgenlicht am Mittwoch,23.08.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod
Einweihung der Kirchenmauer in Ettingshausen
An allen nagt der Zahn der Zeit. So auch an der Bruchsteinmauer aus...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Noch sind Lücken in den Wolken...
Vor Sonnenaufgang in Buseck
"Morgensonnenkuss", 08.08.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Monika Bernges
7.581
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 21.11.2010 um 21:52 Uhr
Da kann ich Dir nur zustimmen.
Es war ein herrlicher Tag.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 21.11.2010 um 21:57 Uhr
Ganz tolle Bilder von einem Sonnenaufgang den ich leider verpaßt habe.
Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.11.2010 um 21:58 Uhr
Ja, wirklich klasse!
Für solche Aufnahmen lohnt es sich, früh aufzustehen!
Ingrid Wittich
19.807
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 21.11.2010 um 22:00 Uhr
Wunderschön! Und natürlich habe ich das total verschlafen :-(
Ilse Toth
34.654
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.11.2010 um 22:09 Uhr
Diese Naturschauspiele verschlafe ich "Nachtmensch" immer. Danke für die schönen Bilder, die ich sonst nie sehen würde.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 22.11.2010 um 06:01 Uhr
Die Bilder sind wirklich sehr schön.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 22.11.2010 um 14:26 Uhr
Wie schön, dass es immer Bürgerreporter/Innen gibt, die so schöne Aufnahmen machen! Sehr schön, Tara! :-)
Friedel Steinmueller
3.000
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 22.11.2010 um 15:36 Uhr
Faszinierende Bildeserie! Gratuliere!
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 22.11.2010 um 15:41 Uhr
Tara,wie immer,super.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 23.11.2010 um 16:41 Uhr
Vielen lieben Dank an alle! :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Weitere Beiträge aus der Region

In Weimar vor der Stadtkirche St. Peter und Paul
Jubiläumsfahrt der Herrenvereinigung 1947 / 97 ins Saale-Unstrut Tal
Drei Tage verbrachten die 47er Herren an Unstrut und Saale. An der...
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
Kunst in Licher Scheunen
Momentaufnahmen in Lich.Gestern hatten die Licher ihre Scheunen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.