Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Gigantisch

Es gibt Blätter die sind einfach riesig. Hier im Größenvergleich zum Kopfsteinpflaster. Aufgenommen in der Licher Unterstadt.
Es gibt Blätter die sind einfach riesig. Hier im Größenvergleich zum Kopfsteinpflaster. Aufgenommen in der Licher Unterstadt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Ruhe vor dem Sturm
Noch liegt der goldene Laubteppich auf Wegen und Wiesen, das wird...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.876
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.11.2010 um 13:53 Uhr
Auch Giganten gehen im Herbst "zu Boden"! Das Motiv ist sehr gut!
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 12.11.2010 um 15:04 Uhr
Diese Ecke in Lich kenn ich und habe diese wirklich gigantischen Blätter früher mit den Kindern gesammelt, herrlich.
..und kein pitch drauf, schöööön.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.11.2010 um 15:50 Uhr
Gut gesehen! Ja, Ahornblätter können verdammt groß sein.
Bernd Zeun
10.363
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.11.2010 um 18:10 Uhr
... und sehr schön bemalt. Ansonsten teile ich Hugos Meinung !!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Spruchbild 20.11.2017
Löffler
Löffler
Löffler gehören zu den Ibisvögel.Ein fast Storchen großer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.