Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Ansichten aus Monterosso al mare

Reiskirchen | Wie in einem vorhergehenden Beitrag bereits geschildert (http://www.giessener-zeitung.de/reiskirchen/beitrag/39768) war ich mit Freundin und Kindern im Herbsturlaub in der Region Cinque Terre in Ligurien, Italien unterwegs. Einer der besuchten Orte war Monterosso al mare, ein malerischer Ort gelegen an der Küste des Mittelmeeres, unweit von La Spezia. Nachfolgend ein paar fotografische Eindrücke von dort.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

V.l.: Prof. Dr. Alexander Grasse, Grazia C. Caiati (DIG), Dr. Markus Grimm, Rita Schneider-Cartocci (1. Vorsitzende der DIG), Lea Konrad (AStA), Julia Hinze (AStA) und Dr. Jan Labitzke.
„Quo vadis, Italia?“: Vortragsveranstaltung mit Gießener Politikwissenschaftlern zu Ursachen und Perspektiven der italienischen Wahlergebnisse
Am 4. März haben die italienischen Staatsbürger ihr Parlament neu...
Voller Saal in der Pizzeria Pie für den deutsch-italienischen Gesprächskreis über Neapel.
Deutsch-italienischer Gesprächskreis über Neapel lieferte Eindrücke über die süditalienische Metropole
Rund 30 Personen wollten sich am Donnerstag, 12. April 2018, während...
Die Kinder hören der Novelle von “Chichibio“ fasziniert zu.
Boccaccio begeistert deutsch-italienische Kinder
Giovanni Boccaccio, der italienische Literat des 14. Jahrhunderts,...
DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci (r.) und Moderatorin Grazia C. Caiati (l.) begrüßen das Publikum des Boccaccio-Lesemarathons.
DIG Mittelhessen e.V. las aus Giovanni Boccaccios „Decameron“
Auch dieses Jahr lud die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...

Kommentare zum Beitrag

Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 21.10.2010 um 15:55 Uhr
Schöne Fotos, die sofort die Sehnsucht nach dem Süden wecken.
Mediterranes Flair ist einfach was Besonderes.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Foto – Ausflug zu den rosa Mohnfeldern
Es muss nicht immer roter Mohn sein. Das dachten wir uns – die...
Der Krabbenkutter und seine Möwen, vor der Insel Wangerooge
Der Inselurlaub auf Wangerooge 2018
Nach dem Motto wieder einmal reif für die Insel, so konnte dieser...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Die aktiven Spieler der Theatergruppe Ettingshausen bei der Probe (vl Bernd Stankus, Benjamin Habenicht, Marie-Luise Sann, Angelika Duschek)
Teddy gesucht!
JHV der Theatergruppe Ettingshausen am 25.05.2018 Am 25.05.2018...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.