Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Boote in Liguriens Häfen

Segelyachten im Hafen von Portovenere
Segelyachten im Hafen von Portovenere
Reiskirchen | Dies ist die Fotostrecke für alle Bootfans.

Noch nie habe ich so viele Boote auf einen Haufen gesehen wie in unserem letzten Urlaub in Ligurien. La Spezia hatte den größten Yachthafen den ich bisher gesehen habe. Es waren so ziemlich alle Bootsarten vertreten, von der kleinen Jolle über Fischerboote, Yachten, Katamarane, Megasegelyachten, Schlepper bis hin zu Conainer- und Kriegsschiffen.

Segelyachten im Hafen von Portovenere
Fischerboote in Vernazza
1
Segelboote im Hafen von Portovenere
Megayachten in La Spezia
Megayachten in La Spezia - eine davon ist die Xanadu mit einem Charterpreis pro Woche von 325000 €
Die großen Yachten von vorne
Katamarane in La Spezia
Schlepper
Blick über den Yachthafen in La Spezia
1
Containerschiff
Schnellboot der Guardia di Finanza

Mehr über

Yacht (3)Schiff (31)Boot (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sind die Hosen gerettet??
Die letzte Fahrt
Herbstliche Lahn in Gießen

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.688
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 20.10.2010 um 13:32 Uhr
Wiedermal eine tolle Fotostrecke.
Wasser und Klaus gehört irgendwie zusammen.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 20.10.2010 um 13:42 Uhr
So isses... Bin schließlich vom Sternzeichen Fisch ;-)
Hugo Gerhardt
6.688
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 20.10.2010 um 14:02 Uhr
Ich weiss.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.