Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Stationen eines Herbsturlaubes

Monterosso al mare
Monterosso al mare
Reiskirchen | So, der Herbsturlaub ist vorbei. Es war schlicht und einfach wunderschön. Es hat alles gepaßt: die Landschaft, das Wetter, die Ferienwohnung, die Leute, das Essen... Ach ja, es ging mit Kind und Kegel nach Italien in die Gegend Cinque Terre in Ligurien.

Die Bilder geben die einzelnen Stationen wieder, wo wir uns herumgetrieben haben.

Einzelbilder aus den Orten folgen demnächst in gesonderten Beiträgen.

Monterosso al mare 1
Monterosso al mare 
La Spezia - in dieser Stadt haben wir gewohnt 1
La Spezia - in dieser... 
Portovenere 2
Portovenere 
Riomaggiore 1
Riomaggiore 
Vernazza 1
Vernazza 
Die Küste der Cinque Terre 1
Die Küste der Cinque... 
Ein Kurztrip nach Pisa war auch noch drin 2
Ein Kurztrip nach Pisa... 
Zum baden sind wir nach Marina di Carrara gefahren. Hier der Blick vom Strand auf die Berge wo der berühmte Carrara-Marmor abgebaut wird (das Weiße ist das Marmorgestein, kein Schnee) 3
Zum baden sind wir nach... 
Die kleine Siedlung Cozzano, wo unser Ferienhaus lag, bei Nacht 3
Die kleine Siedlung... 

Mehr über

Vernazza (1)Riomaggiore (2)Portovenere (2)Pisa (2)Monterosso (2)Marmor (1)Ligurien (8)La Spezia (1)Italien (191)Cozzano (1)Cinque Terre (6)Carrara (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

: Italia in Piazza auf dem Kornmarkt.
DIG Mittelhessen e.V. bringt italienische Kultur auf die Piazza zum 30jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Wetzlar-Siena
Am Samstag, 17. Juni 2017, um 10.00 Uhr ging es los auf der Piazza in...
Die maremmanischen Cowboys “Butteri”.
Reisen Sie mit uns in Wetzlars Partnerstadt Siena im 30. Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft und entdecken Sie die Südtoskana! 08-15.10.2017
Im 30. Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft zwischen Wetzlar und...
DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci und die fünf glücklichen kleinen Gewinner des Pinocchio-Malwettbewerbs, die ihre Kunstwerke stolz zeigen.
DIG Mittelhessen e.V. ehrt die jungen Gewinner des Pinocchio-Malwettbewerbs
Im Rahmen eines geselligen Abends mit einer gemeinsamen Spaghettata...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 19.10.2010 um 13:48 Uhr
ja - machen sie uns daheimgebliebenen doch einfach mal die nase lang ;-) superschöne bilder einer tollen landschaft. mehr davon, bitte!
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 19.10.2010 um 17:46 Uhr
... schön.
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 19.10.2010 um 17:56 Uhr
Ein Traum! Ich drohe hiermit schonmal einen Gegenschlag meinerseits an. In sehr naher Zukunft :)
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 20.10.2010 um 08:58 Uhr
Danke für eure Kommentare.

@Mathias: dann bin ich mal sehr gespannt.
Bernd Zeun
10.363
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.10.2010 um 08:45 Uhr
Bella Italia wie es bella-er nicht sein kann.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Schlachthof um 1910
Gebäude mit Geschichte- Der Schlachthof Giessen
Der Alte Schlachthof in Gießen bekommt neues Leben eingehaucht. Das...
16. HOBBY – AUSSTELLUNG IN STAUFENBERG
Alle zwei Jahre findet in der Staufenberger Stadthalle eine ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.