Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke-Herbstwanderung zu den Hungener Teichen (3)

Reiskirchen | Auf unserer Wanderung haben wir natürlich auch viele Insekten gesehen, die durch das herrliche Wetter aus ihren Verstecken herausgekrochen bzw. geflogen kamen. Käfer, Heuschrecken, Fliegen, Spinnen, Wasserläufer und jede Menge Libellen sind um uns herum geschwirrt. Anscheind ist gerade Paarungszeit. Hier ein paar Impressionen, wobei ich die Fliege ja schon als Schnappschus eingestellt hatte.

2
1
1
3
1
1
3

Mehr über

Spinne (87)Oktober (42)Libelle (85)Insekten (173)Heuschrecke (43)Herbst (402)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Floraler Airport
Die "Flieger" sind wieder unterwegs.
Prachtlibelle
Nach einem Jahr Pause ist die Blaugrüne Prachtlibelle wieder an...
Die Herbstzeitlose blüht
Herbstzeitlose- Gedankenbild
Violett leuchtest du im grünen Gras. Dein Erblühen zeigt uns den...
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...
Grashüpfer oder Heuschreccke???
Was man alles im Garten so findet
Heute morgen beim Rasenmähen, hab ich ein Grashüpfer ( Heuschrecke...
Herbstboten

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.808
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.10.2010 um 22:49 Uhr
Hungener Teiche müssen wir auch mal "machen".
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 07.10.2010 um 10:02 Uhr
Tara,ein sehr gutes Bild.Klasse.
lg. Hans
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 07.10.2010 um 10:32 Uhr
Zum Teil 'Macros', wie sie besser nicht sein können !
Oliver Patzel
466
Oliver Patzel aus Buseck schrieb am 09.10.2010 um 19:39 Uhr
also insgesamt wieder mal doppel hut ab !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 10.11.2010 um 16:14 Uhr
Sehr sehr schöne Macro-Aufnahmen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das mögen beide Vogelarten im Spätsommer bzw. Herbst, eine natürliche Futterquelle sind diese Sonnenblumen für diese Grünfinken und die Blaumeisen!
Sonnenblumen Freunde sind sie!
Schwanzmeise
und hier das Gegenstück zur Bartmeise die Schwanzmeise sie ist bei uns zuhause

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.