Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Zur Zeit ist es drinnen am gemütlichsten

Dorfgemeinschaftshaus in Ettingshausen-Flugplatzsiedlung
Dorfgemeinschaftshaus in Ettingshausen-Flugplatzsiedlung

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
von links nach rechts: Patrick Rahn, Dirk Schomber, Stuart Caulton, Frank Schomber, Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender)
Ortspokalschießen in Ettingshausen
Wie in jedem Jahr fand am 03.10.2016 wieder das jährliche...
Gewinner des Putenschießens mit 1. Vorsitzenden Ortwin Schäfer (Mitte vorne)
Weihnachtsschießen für jedermann in Ettingshausen
Am 3. Adventssonntag fand wieder das jährliche Puten- bzw....
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.048
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 26.11.2008 um 18:20 Uhr
Ja, gemütliche Atmosphäre in dem Dorfgemeinschaftshaus in Ettingshausen!
Jürgen Trohorsch
128
Jürgen Trohorsch aus Gießen schrieb am 27.11.2008 um 16:43 Uhr
...erinnert andererseits aber auch sehr stark an Motive von Edward Hopper.
Ich finde, eine sehr interessante Perspektive: normalerweise schaut man aus Fenstern raus, hier schaut man rein. Ist lediglich Beobachter. Wie die Kamera, die das Bild eingefroren hat.
Ich könnte mir vorstellen, dass Sie noch eine Reihe von Motiven dieser Art haben. Gibt es demnächst evtl. eine kleine Serie von "Ansichten von außen"? Fände ich ein spannendesThema.
Tara Bornschein
7.132
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 27.11.2008 um 18:17 Uhr
Das Thema ist zu dieser Jahreszeit mit Sicherheit zu realisieren, jetzt wo Weihnachten vor der Tür steht und sämtliche Fenster mit Weihnachtsbeleuchtung und sonstiger Deko geschmückt sind.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 28.11.2008 um 09:08 Uhr
Herr Trohorsch, ich muß Sie leider enttäuschen denn so weitsichtig war ich nicht als ich dieses Foto geschossen habe. Ich habe nur gemerkt daß diese Ansicht von Außen einen Reiz besitzt. Jetzt wo Sie's sagen, fällt mir eine Ähnlichkeit zu Hoppers Stil im "Nachtschwärmer" auf... Der Mann ganz rechts an der Bar erinnerte mich die ganze Zeit an eine bestimmte Szene, ich konnte sie nur nicht zuordnen. Jetzt hab ich's, dank Ihnen.

Das Foto entstand als ich zum Auto lief, nachdem ich die Geburtstagsfeier die im Dorfgemeinschatfshaus statt fand, verlassen habe.

Ich denke mal, die GZ ist nicht die geeignete Plattform um eine ganze Bilderreihe dieser Sorte zu veröffentlichen. Die Bilder könnten hier mißverstanden werden und man wird als Spanner abgestempelt. Da ist Flickr oder die Fotocommunity besser geeignet.
Jürgen Trohorsch
128
Jürgen Trohorsch aus Gießen schrieb am 28.11.2008 um 10:50 Uhr
Hallo Herr Lowitz,
vielen Dank für Ihre verantwortungsvolle Einstellung zum Thema. Sie haben selbstverständlich vollkommen Recht und man sollte Missverständnisse vermeiden.
Mein spontaner Kommentar galt auch nicht der Ablichtung von Menschen, sondern dem Motiv an sich. Als "Hopper-Fan" hat so ein Foto dann natürlich noch einen besonderen Charme.
Petra Süße
14
Petra Süße aus Reiskirchen schrieb am 10.03.2009 um 23:54 Uhr
Nur mal so am Rande - das ist nicht das Dorfgemeinschaftshaus, sondern unser selbst gebauter Bürgerraum in der Flugplatzsiedlung ... aber aus interessanter Perspektive ...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.