Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bis auf den letzten Tropfen


Mehr über

Wiese (64)Oktober (42)Insekten (168)Herbst (402)Fliege (75)Blumen (410)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wespe mit erbeuteter Fliege im Flug
Kein Veggie-Tag heute ...
Auch wenn sie einem meist unangenehm auffallen, wenn sie sich beim...
Eutiner Schloss
Landesgartenschau in Ostholstein
Da wir von unserem Urlaubsort keine weite Anfahrt hatten, machten wir...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Herbst
Herbst
Herbst Schon ins Land der Pyramiden Flohn die Störche übers...
Herbstliches Allerlei
Herbstbild. Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah! Die Luft...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.533
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 03.10.2010 um 21:12 Uhr
Sehr gut fotografiert - fast ein Fligel, mit den stachligen Haaren :-)
Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 03.10.2010 um 21:31 Uhr
Ein klasse Foto! Ich liebe solche Bilder und meine nächste Anschaffung wird ein Makro-Objektiv, damit ich sowas auch mal hinbekomme.
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.10.2010 um 22:04 Uhr
Gruselig!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 05.10.2010 um 08:07 Uhr
Freut mich, dass euch mein Makro gefällt :-)

@Carol, ich habe leider auch noch kein Makro -Objektiv. Wird auch meine nächste Anschaffung sein, da ich die Makrofotografie liebe. Das Foto habe ich mit meinem Tele EF-S 55-250 mm von Canon geschossen.
LG Tara
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 05.10.2010 um 11:20 Uhr
Super getroffen, optimale Schärfe und passender Zuschnitt auf 1:1.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.