Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Motorradclub Saasen feiert Oktoberfest

Immer langsam ,es reicht für Alle
Immer langsam ,es reicht für Alle
Reiskirchen | Der Vorstand des MC Saasen unter Präsident Manfred Becker hat erneut bewiesen wie man seine Mitglieder von der Couch holt.
Nicht nur auf der Wiesn in München wird Oktoberfest gefeiert
sondern auch in Saasen. Trotz allgemeiner Finanznöte
gab es alle Wiesnspezialitäten wie 1a-Schweinshaxen, Weissbier, Laugenbrezeln vom heimischen Bäcker und edle Obstbrände für low, ohne gleich Beitragserhöhungen anzukündigen wie in der großen Politik.
Eingeladen waren alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Clubs. Selbst aus dem fernen Atzenhain war BMW und Honda Spezialist Mike Enders vom gleichnamigen Autohaus
mit Partnerin angereist. Bei angeregten Gesprächen und top Stimmung verging die Zeit wie im Fluge. Insider berichten am Sonntag beim Grossreinemachen; es sei ziemlich spät geworden. Schöner Nebeneffekteines gelungenen Abends
war ausser der Stärkung der Zusammengehörigkeit; mit Adrian Lichtblau ein weiterer Neuzugang für unseren Club.

Immer langsam ,es reicht für Alle
nichts für Vegetarier
1
1
erste Ermüdungserscheinungen
Andrang am Büffet
Sie kämpfen mit der Scweinshaxe
Geniesser
Geht es hier um Motorräder ?
Der Mond hält seine Wacht
Die Saubermacher beim Sonntagsfrühstück

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Winterabendlich(t) 2016
Am morgigen Freitag, 18. November, lädt das Pohlheimer Naturheilforum...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...
Konzertabend im Rathaus: Verein "Musical und Kultur Gießen" stellt sich vor
Einen kurzweiligen Abend unter dem Motto „Musik des 21. Jahrhunderts“...
the Keller Theatre startet mit "Thriller of the Year" in die neue Spielzeit, Premiere am Freitag, 07.10.2016
Gillian Howard, eine erfolgreiche Krimiautorin, kehrt eines Abends...
Wer möchte Theater spielen? - the Keller Theatre lädt ein am 01. und 03.11.2016 um 19.30 Uhr in die Kleine Bühne
Das englischsprachige Keller Theatre Gießen lädt am Dienstag, den...
Matthias Beltz zum Thema "Wasser"
Matthias Beltz: Schon damals zum immer noch aktuellen Thema...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.924
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.10.2010 um 18:13 Uhr
War sicher eine tolle Sache. Schöne Bilder insbesondere die Hax'n ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Jäger

von:  Lothar Jäger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Lothar Jäger
331
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Foto Nachlese Ev. Kinder- und Familienzentrum Schlangenzahl
Große Freude und Begeisterung herrschte letzte Woche im Ev. Kinder-...
Professor Heidwolf Arnold,Schulleiterin Stefanie Levenig und Landrätin Anita Schneider bei der Einweihung der Bronzeplastik auf dem Pausenhof der Kirschbergschule am 25.November 2015
Einweihung der Bronzestatue " Geisteserwachen"

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Tourenreicher Rückblick bei den Motorradfreunden
Am Samstag, 18. März 2017 fand die Hauptversammlung der...
AMC Grünberg beim 61.Elefantentreffen im Bayrischen Wald
Bei herrlichsten Winterwetter war es wieder soweit: Am Donnerstag...

Weitere Beiträge aus der Region

H. Seibert, A. Schön, W. Schwarz
Änderungen im Vorstand bei den Kaninchenzüchtern
Bericht zur JHV der Rassekaninchenzüchter Gießen Am Samstag dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.