Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Abendimpressionen über dem Taunus

Die Sonne ging genau hinter dem Feldberg unter
Die Sonne ging genau hinter dem Feldberg unter
Reiskirchen | Am Wochenende durfte ich einen herrlichen Ausblick über den Taunus genießen und sehen wie die Sonne genau hinter dem Feldberg untergeht.

Die Sonne ging genau hinter dem Feldberg unter
Die Sonne ging genau... 
Gleichzeitig 4 Heißluftballons waren in der Luft, von denen ich 3 auf das Foto bekommen habe
Gleichzeitig 4... 
Das Feld im abendlichem Gegenlicht 1
Das Feld im abendlichem... 
 
 
2
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Halloween
Ein paar Fotos vom gestrigen Tag
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Glutrot war der Himmel gestern abend
Leider war ich schon zu Hause, als sich der Himmel rot färbte, so...
Ein Pfau im Abendlicht
16:10 Uhr
Je später der Abend - umso schöner die Sonne
Gestern war wieder so ein Tag, an dem einfach alles fotografisch...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.030
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2010 um 11:46 Uhr
Wunderschön! Wo waren Sie im Taunus? Ich bin in Königstein geboren!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 22.09.2010 um 13:42 Uhr
Ich war am Samstag in Klein-Karben, von wo aus man übers Feld einen wunderbaren Blick auf den ganzen Taunus hatte. Es war sehr schön.
Ilse Toth
34.030
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2010 um 14:16 Uhr
Der Taunus ist in der Tat wunderschön.
Es ist zwar noch etwas verfrüht, aber in Kronberg gibt es den schönsten Weihnachtsmarkt, den man sich vorstellen kann. Vielleicht schon einmal vormerken.
Auf der Fahrt kann man den Taunus im Winterkleid bewundern.
Marion Wallenfels
2.049
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 22.09.2010 um 16:21 Uhr
Als ich noch in Wiesbaden wohnte, war ich oft im Taunus unterwegs, er ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Schöne Bilder!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nach langer Planung ist das Storchennest im Salzbödetal bei Damm nun aufgestellt. Vereinsarbeit und örtliche Landwirte ermöglichten nun diese Möglichkeit eines Storchennistplatzes im Salzbödetal!
Das Storchennest ist nun fertig aufgestellt
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...

Weitere Beiträge aus der Region

Ostersonntag im Botanischen Garten Gießen
Osterspaziergang im Botanischen Garten. Der Sonntag bot am Nachmittag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.