Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Abendimpressionen über dem Taunus

Die Sonne ging genau hinter dem Feldberg unter
Die Sonne ging genau hinter dem Feldberg unter
Reiskirchen | Am Wochenende durfte ich einen herrlichen Ausblick über den Taunus genießen und sehen wie die Sonne genau hinter dem Feldberg untergeht.

Die Sonne ging genau hinter dem Feldberg unter
Die Sonne ging genau... 
Gleichzeitig 4 Heißluftballons waren in der Luft, von denen ich 3 auf das Foto bekommen habe
Gleichzeitig 4... 
Das Feld im abendlichem Gegenlicht 1
Das Feld im abendlichem... 
 
 
2
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wunderbare Wanderung am frühen Abend durch den Hangelstein
War so mild und wunderbar frisch. Es ist toll, wenn das Moos so nass...
Der Tag neigt sich dem Ende
mit seinen schönen Farben.
Abendstimmung an der Mainspitze bei Ginsheim-Gustavsburg mit Blick auf Mainz
Tolles Wolkenbild mit Sonne
Donnerstag Abend, kurz nach Sonnenuntergang, 03.08.2017, 35305 Grünberg über Queckborner Höhe
Die Wolke pustet die Sonne aus - es wird dunkel.
Rotlicht, wolliger Sonnenuntergang

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.653
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2010 um 11:46 Uhr
Wunderschön! Wo waren Sie im Taunus? Ich bin in Königstein geboren!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 22.09.2010 um 13:42 Uhr
Ich war am Samstag in Klein-Karben, von wo aus man übers Feld einen wunderbaren Blick auf den ganzen Taunus hatte. Es war sehr schön.
Ilse Toth
34.653
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2010 um 14:16 Uhr
Der Taunus ist in der Tat wunderschön.
Es ist zwar noch etwas verfrüht, aber in Kronberg gibt es den schönsten Weihnachtsmarkt, den man sich vorstellen kann. Vielleicht schon einmal vormerken.
Auf der Fahrt kann man den Taunus im Winterkleid bewundern.
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 22.09.2010 um 16:21 Uhr
Als ich noch in Wiesbaden wohnte, war ich oft im Taunus unterwegs, er ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Schöne Bilder!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Claus Leggewie
Bundestagsdirektkandidaten im Stadttheater- auf den Brettern die die Welt bedeuten- erklären, was sie bewegen wollen
Am 17.09.2017 startete die 4. Veranstaltung "Ratschlag über die...
ehemaliger Geschützturm "Uhl"
Interessante Städte an der Deutschen Fachwerkstraße (3) Lich
Zwischen Vogelsberg und Wetterau im Tal des Flüsschens Wetter liegt...

Weitere Beiträge aus der Region

In Weimar vor der Stadtkirche St. Peter und Paul
Jubiläumsfahrt der Herrenvereinigung 1947 / 97 ins Saale-Unstrut Tal
Drei Tage verbrachten die 47er Herren an Unstrut und Saale. An der...
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
Kunst in Licher Scheunen
Momentaufnahmen in Lich.Gestern hatten die Licher ihre Scheunen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.