Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bürgerreporterin in ihrem Element

20. Sept. 2010: ein Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch... Bürgerreporterin Tara Bornschein in voller Aktion... Klick, klick, klick... es wird geknipst bis der Auslöser ihrer Canon heiß läuft... Sensationelle Bilder von ihr werden bestimmt folgen
20. Sept. 2010: ein Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch... Bürgerreporterin Tara Bornschein in voller Aktion... Klick, klick, klick... es wird geknipst bis der Auslöser ihrer Canon heiß läuft... Sensationelle Bilder von ihr werden bestimmt folgen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 21.09.2010 um 09:10 Uhr
Da waren gestern aber auch interessante Wolken am Himmel. Die musste man/frau fotografieren.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 21.09.2010 um 14:46 Uhr
Hah, ertappt! ;-)) Nettes Bild ;-)
Ilse Toth
35.088
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.09.2010 um 22:03 Uhr
Die "Himmelsbilder" sind immer beeindruckend!
Ihr seid die "Hans guck in die Luft"- bei den Aufnahmen! Wirklich toll!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Sonnen Auf- und Untergänge

Sonnen Auf- und Untergänge
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alles Gute für 2018 wünsche ich mit einem Bild von 35305 Grünberg-Stangenrod am gestrigen Donnerstag Abend, 28.12.2017
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.