Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Statt Frühsommer zum Ende des Monats August: Rhododendronblüte in Reiskirchen

Der kleine weiß blühende Rhododendron wurde letzten Mai eingepflanzt
Der kleine weiß blühende Rhododendron wurde letzten Mai eingepflanzt

Mehr über

Rhododendron (8)Garten (476)Blüte (144)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Katze im Steinbett
Gartengestaltung
Erster Teil meiner Gartenneugestaltung. Ich hoffe jetzt kommt der...
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...
Ostersonntag im Botanischen Garten Gießen
Osterspaziergang im Botanischen Garten. Der Sonntag bot am Nachmittag...
Ein mustergültiger Gemüsegarten beeindruckte und erfreute die Mitglieder der Kommission (Jury) bei ihrem Rundgang durch die Gartenanlage.
Landeskommission besucht Kleingärtner
Nach Wochen der Vorbereitung und vieler „Putz-und Flickstunden“ in...

Kommentare zum Beitrag

Günther Schmidt
34
Günther Schmidt aus Gießen schrieb am 29.08.2010 um 20:58 Uhr
Die jungen Rhododendronpflanzen haben nach der Pflanzung ihren Wachstumsrhytmus noch nich gefunden. Das wird im nächsten Jahr schon anders aussehen.
Im übrigen kann man auch im Oldenburger Land, wo die meisten Rhododendren in Deutschland herangezogen werden, vereinzelte Blüten (meist weissblühend) im Herbst beobachten.
Sabine Roßkopf-Hollnagel
770
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 30.08.2010 um 15:28 Uhr
Das heißt, die jungen Pflanzen haben - ähnlich wie kleine Menschenkinder - noch keinen stabilen Ruherhythmus?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Roßkopf-Hollnagel

von:  Sabine Roßkopf-Hollnagel

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Sabine Roßkopf-Hollnagel
770
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Japan-Tage in Grünberger Stadtmission
Die Evangelische Stadtmission Grünberg veranstaltet eine...
Bunte Version des hessischen Löwen
Herborn – Fachwerk und modernes Leben
Angenehme Atmosphäre, viel Platz und diverse Brücken, da sich das...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.