Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Statt Frühsommer zum Ende des Monats August: Rhododendronblüte in Reiskirchen

Der kleine weiß blühende Rhododendron wurde letzten Mai eingepflanzt
Der kleine weiß blühende Rhododendron wurde letzten Mai eingepflanzt

Mehr über

Rhododendron (8)Garten (469)Blüte (142)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Kleine Fliegen am Blumentopf: Trauermücken
Besonders im Winter, wenn Pflanzen in Innenräumen sowieso schon durch...
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Von hier oben habe ich alles im Blick
Wie unterschiedlich ein Eichelhäher sein kann
Heute konnte ich zum ersten Mal in diesem Winter einen Eichelhäher in...
Hi, ich bin ein Waldbaumläufer
Seltener Gast in unserem Garten
Gestern hatte ich das große Glück wieder einmal einen Waldbaumläufer...
kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Mit dem Frühling kommt der Mehltau
Mit den ersten Sonnenstrahlen und milderen Temperaturen im Frühling...

Kommentare zum Beitrag

Günther Schmidt
34
Günther Schmidt aus Gießen schrieb am 29.08.2010 um 20:58 Uhr
Die jungen Rhododendronpflanzen haben nach der Pflanzung ihren Wachstumsrhytmus noch nich gefunden. Das wird im nächsten Jahr schon anders aussehen.
Im übrigen kann man auch im Oldenburger Land, wo die meisten Rhododendren in Deutschland herangezogen werden, vereinzelte Blüten (meist weissblühend) im Herbst beobachten.
Sabine Roßkopf-Hollnagel
766
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 30.08.2010 um 15:28 Uhr
Das heißt, die jungen Pflanzen haben - ähnlich wie kleine Menschenkinder - noch keinen stabilen Ruherhythmus?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Roßkopf-Hollnagel

von:  Sabine Roßkopf-Hollnagel

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Sabine Roßkopf-Hollnagel
766
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Japan-Tage in Grünberger Stadtmission
Die Evangelische Stadtmission Grünberg veranstaltet eine...
Bunte Version des hessischen Löwen
Herborn – Fachwerk und modernes Leben
Angenehme Atmosphäre, viel Platz und diverse Brücken, da sich das...

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.