Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke: Grün

Reiskirchen | Noch leuchten die Blätter in der Farbe des Chlorophyll.

 
 
 
 
 

Mehr über

Grün (58)Farbe (19)Blatt (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.600
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.08.2010 um 20:03 Uhr
Eine ausgefallene Idee, diese Bilder zu knipsen- zeigt viel Phantasie!
Bernd Zeun
10.576
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 26.08.2010 um 22:48 Uhr
Sehr angenehm für's Auge, wären ein schöner Bildschirmhintergrund.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 28.08.2010 um 08:41 Uhr
Schöne Detailaufnahmen Klaus!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Turmfalke (J)
Turmfalke ( J )
konnte heute morgen in Hüttenberg einen jungen Turmfalken aufnehmen und hier einige Bilder
Mit Vorsicht zu genießen ist so ein Gespinst von einem Eichen-Prozessionsspinner, die Raube im dritten Larvenstadium sind mit ihren Brennhaaren eine toxische Angelegenheit! In diesem Falle wurde das Gespinst mit Spray versiegelt und wird noch vernichtet.
Ein toxisches Thema ist der Eichen-Prozessionsspinner

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.