Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Faszination Regenbogen

Ausschnitt Regenbogen mit Nebenbogen
Ausschnitt Regenbogen mit Nebenbogen

Mehr über

Sommer (261)regenbogen (69)Regen (99)Natur (717)Horizont (35)Himmel (375)Ettingshausen (259)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

St. Martins-Umzug am 11.11.17 in Laubach-Münster
Am 11.11. findet ab 17 Uhr in Münster der diesjährige...
Hochwasserdeko ;-)
Währen meiner Fahrradtour heute mußte ich einfach absteigen und ein...
"Nicht alles ist Gold, was glänzt"
Am Samstag, dem 28.10.2017, fand unter fachkundiger Führung des...
Doppelter Regenbogen
Stimmungsbilder aus dem Norden bei Friesoythe 2 ....
.... ein Bild aus Kleinlinden, das letzte.
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Graue Tage
Winterblüher 2018
Es ist alles etwas eigenartig und anders als in den anderen...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.136
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 01.08.2010 um 22:04 Uhr
Das sieht toll aus!
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 10.08.2010 um 21:20 Uhr
Wirkt irgendwie geisterhaft ...., trotzdem ein tolles Foto.
Bernd Zeun
10.502
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.08.2010 um 22:18 Uhr
Die typische Regenbogenform ist das ja nicht, aber da hinten im Vorgebirge des Vogelsberg scheint es irgendwelche atmosphärischen Besonderheiten zu geben; mir ist letztes Jahr nämlich auch mal ein praktisch waagerechter Regenbogen, also eher eine Regengerade aufgefallen. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei.
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.08.2010 um 19:30 Uhr
Danke euch für die Kommentare!

@Bernd, das kann gut sein. Ich beobachte öfters mal ausgefallene Erscheinungen am Horizont.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 23.08.2010 um 18:49 Uhr
Ein schönes Bild, tolle Farben! Was so gerade aussieht ist der Ansatz eines ganzen Regenbogens, und kann nur kurz vor oder nach Sonnenuntergang zu sehen sein. Der untere Teil des Regenbogens fehlt einfach weil dort kein Sonnenlicht hinkam. Den Rest des Regenbogens fehlt entweder weil es weiter nach rechts eben nicht regnete. Oder weil die Sonne durch eine Wolkenlücke den Regenschauer nur teilweise ausleuchten konnte...lg
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...

Veröffentlicht in der Gruppe

Wunder der Schöpfung

Wunder der Schöpfung
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frühling in Gießen
Nicht nur die Magnolien vor dem Stadttheater, sondern auch die Blumen...
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Weitere Beiträge aus der Region

Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.