Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ist der Fotograf noch da?


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 26.07.2010 um 09:26 Uhr
Näckisch
Bernd Zeun
10.503
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 26.07.2010 um 09:34 Uhr
Schüchtern? Verspielt? Auf jeden Fall ein witziges Bild.
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 26.07.2010 um 11:56 Uhr
Ja das kenn ich.
Heuschrecken gehen immer entgegengesetzt der Kamera. :-)
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 26.07.2010 um 16:32 Uhr
Einfach süss, wie die kleine Heuschrecke hinter dem Blatt hervorlunst und dich beabachtet ;-)
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 26.07.2010 um 18:18 Uhr
Kuckuck.... :-)) das gefällt mir sehr...
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 27.07.2010 um 19:08 Uhr
Witzige Aufnahme!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...
Biebertal-Vetzberg: Erstbeobachtungen
Heute am 22.4.2018 rief morgens hinter Vetzberg mehrfach der erste...

Weitere Beiträge aus der Region

Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.