Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Abschlußfest der Reiskirchener Ferienspiele

Bürgermeister Holger Sehrt bei seiner Ansprache mit der Jugendpflegerin der Gemeinde Reiskirchen Stefanie Abendroth und der Organisatorin der Ferienspiele Nicole Wehrheim
Bürgermeister Holger Sehrt bei seiner Ansprache mit der Jugendpflegerin der Gemeinde Reiskirchen Stefanie Abendroth und der Organisatorin der Ferienspiele Nicole Wehrheim
Reiskirchen | Am Samstag den 17. Juli 2010 fand das Abschlußfest der Reiskirchener Ferienspiele im Ortsteil Saasen statt. Wie jedes Jahr, haben die Ferienspiele ein bestimmtes Motto (http://www.giessener-zeitung.de/reiskirchen/beitrag/16141). Dieses Jahr war wegen der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika das Thema Afrika. Selbst Petrus bescherte den Kinder in den 2 Wochen afrikanisches Wetter.

Bürgermeister Holger Sehrt bei seiner Ansprache mit der Jugendpflegerin der Gemeinde Reiskirchen Stefanie Abendroth und der Organisatorin der Ferienspiele Nicole Wehrheim
Bürgermeister Holger... 
Die zahlreichen Betreuer wurden noch einmal vorgestellt und mit viel Applaus belohnt
Die zahlreichen Betreuer... 
Eltern, Großeltern und Freunde kamen zahlreich zum Saasener Sportplatz um dem Abschlußfest beizuwohnen
Eltern, Großeltern und... 
Die erste Vorstellung war eine Art "Tribal dance" zu afrikanischen Klängen
Die erste Vorstellung... 
Als nächstes folgte eine Trommeleinlage mit selbstgebastelten Trommeln
Als nächstes folgte eine... 
Die Darsteller des Kurztheatherstücks mit Thema "Auf Safari"
Die Darsteller des... 
Den Abschluß machte die Turngruppe wobei auch der Bürgermeister sein turnerisches  Können zeigen mußte
Den Abschluß machte die... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Erste Übungen an den Fahrlehrgeräten
Ferienspiele mal anders: "Ran an die Leinen!"
(Laubach-Wetterfeld) / Kinder und Pferde miteinander in Berührung zu...
An der Wieseck
Begegnungen an einem Sonntag
Auf dem Radweg zwischen Reiskirchen und Oppenrod war am Sonntag vor...
Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
Katrin Troendle
Musikalisch-kabarettistische Weihnachtsrevue mit der Sachsendiva Katrin Troendle in Reiskirchen
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...
Wespe oder Biene?
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...
Strahlender Abendhimmel
Sonnenuntergang
Gestern Abend konnte ich diesen tollen Sonnenuntergang über Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.