Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Malen mit Licht

Reiskirchen | Am letzten Freitag ließ ich beim zelten der Klassen 4a und 4b der Grundschule Ettingshausen die Kinder mit ihren Taschenlampen herumtollen. Währenddessen habe ich mit der Kamera jeweils 30 Sekunden lang drauf gehalten. Das ist dabei herausgekommen.

 
 
 
 

Mehr über

Licht (106)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 05.07.2010 um 09:29 Uhr
Klasse Idee, tolle Lichtspiele, sieht super aus.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 05.07.2010 um 12:15 Uhr
Geil einfach geil.
wird sofort gefacebookt
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 05.07.2010 um 19:47 Uhr
Ideen muss Mann haben.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 09.07.2010 um 14:37 Uhr
Vielen Dank für das Lob!

Das schöne an diesen Bilder ist auch, daß es den Kinder sehr viel Spaß bereitet hat.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Amazing Songs in der Ev. Kirche Münchholzhausen
Am Freitagabend fand in der vollbesetzen Münchholzhäuser Kirche ein...
Kleine Knutschkugel Diana!
Mischlingshündchen Diana ist im Anfang September geboren und ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.