Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ein Fischotter, dem es nicht zu heiß ist. Gesehen im Tierpark Weilburg.

Zur Zeit der kühlste Platz.
Zur Zeit der kühlste Platz.

Mehr über

Wasser (296)Sommer (261)Fischotter (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wiesecktunnel in Reiskirchen
Der Weg der Wieseck in die Unterwelt
Moderne Literatur und kindergerechtes Mobiliar möchte Sabine Streit (M.) mit der Spende, die ihr Thomas Münchberg, Vorsitzender Jakob Handrack und Isabell Starch-Sommer (v.l.) im Namen des Fördervereins überreichen, für die Bücherei anschaffen.
Förderverein unterstützt Bücherei St. Thomas Morus mit 750 €. Spendenerlöse von Plätzchenaktion und Gießener Weihnachtsmarkt.
Eiszeit
Weltweiter Spendenlauf für sauberes Trinkwasser auch in Lich
60.000 Läufer gehen beim „Global 6k“ an den Start Ab sofort können...
Job & Praktikum für den Sommer: In den Landjugend-Freizeiten 2018 teamen
Du hast Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen und Lust...
Was machst Du diesen Sommer?
Die Hessische Landjugend e.V. bietet Kindern und Jugendlichen 2...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 28.06.2010 um 22:30 Uhr
Super, da kann man es aushalten... :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frohe Pfingsten
Botanischer Garten Marburg
Der beste Platz
Tolles Versteck

Weitere Beiträge aus der Region

13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.