Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Schlossbeleuchtung in Heidelberg.

Feuerwerk.
Feuerwerk.
Reiskirchen | An drei Samstagen im Juni, Juli und September lassen große Feuerwerke mit Illuminationen des Schlosses tausende Schaulustige nach Heidelberg strömen.Beste Sicht hat man vom Philosophenweg und von den Neckarwiesen.

Feuerwerk.
Feuerwerk. 
Schloss in Flammen.
Schloss in Flammen. 
Tolle Sicht auf die alte Brücke.
Tolle Sicht auf die alte... 
Lichtfälle.
Lichtfälle. 
Brücke im Blick.
Brücke im Blick. 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sommerfest von Tänzern und Rettungsschwimmern
DLRG Kreisgruppe Gießen und Rot-Weiß-Club Gießen luden zum zweiten...
Am Pfaffenteich
Stadt der Seen, die Landeshauptstadt Schwerin
Auf einer Insel steht das Schloss, der Hauptsitz der damaligen...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 09.06.2010 um 10:38 Uhr
Sieht toll aus! Muss ich auch mal hinfahren unbedingt.
Hannelore Stadler
712
Hannelore Stadler aus Gießen schrieb am 28.06.2010 um 21:36 Uhr
Die nächste Schlossbeleuchtung ist am 10. Juli 2010
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.784
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tolle Truppe
Die 47er Herren auf dem Weihnachtsmarkt in Michelstadt
Rückzugsgebiet am Schwanenteich
Am frühen Morgen

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.