Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ein Mittelhesse zeigt seine Bilder in München

Reiskirchen | Am 5. und 6. Juni 2010 werde ich meine Surfbilder im Rahmen des 1. Münchner Surffestivals ausstellen. Die Veranstaltung findet im Zeitraum 4. - 6. Juni 2010 im Forum und Planetarium beim Deutschen Museum statt.

Geboten wird an diesen Tagen alles was das Surferherz begehrt:
- Surferfilm in 3D
- Workshops rund ums surfen
- Trade Show
- Partys mit namhaften DJ's unter dem Sternenhimmel des Planetariums
- und meine Fotoausstellung

Ich würde mich sehr freuen einige der GZ-Bürgerreporter dort anzutreffen.

Mehr unter: www.surf-festival.com

Mehr über

Surffestival (1)surfen (27)München (50)Festival (78)Ausstellung (268)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Gäste bewundern die Kaffee-Aquarellen von Angelina Borrello.
Doppelte DIG-Vernissage in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar: Umbrien-Fotoausstellung und Kaffee-Aquarellen zogen großes Publikum an
In den Räumlichkeiten der Phantastischen Bibliothek Wetzlar können...
Günter Kürten
Bilder Ausstellung von - Günter Kürten - er präsentiert Winterlandschaften und Impressionen von seinen USA Reisen
Noch bis Ende Februar sind in der Stadtresidenz Casino in der...
Licht und Farbe im Auferstehungsraum
Ostergarten: In Flensungen auf Zeitreise
Versetzen Sie sich 2000 Jahre zurück. Sie befinden sich in Jerusalem...
Lesung mit David Sieveking am 24. März im Hermann-Levi-Saal im Rathaus
Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt Aktionswoche vom 20. bis 26. März will Perspektivwechsel anregen
Über Menschen mit Demenz wird viel gesprochen, mit ihnen weniger....
V.li.n.re.: Frank Ide, Bürgermeister Frank Ide, Leiterin Museum im Spital Karin Bautz, 1. Vorsitzender Freundeskreis Museum e.V. Wolfgang Hofheinz
Museum im Spital Grünberg präsentiert diesjähriges Programm
Das Museum im Spital in Grünberg verspricht dieses Jahr spannende...
Auch die Kinder sind von den Kaffee-Aquarellen fasziniert.
Deutsch-italienische Kinder und Erwachsene malen mit Kaffee
Die Ausstellung mit den Kaffee-Aquarellen von DIG-Mitglied Angelina...
Ausstellung der Fotofreunde Mittelhessen

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 25.05.2010 um 15:47 Uhr
sehr, sehr cool! Aber was hab ich mir als geneigter Laie unter einer "Trade Show" vorzustellen?
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 25.05.2010 um 15:53 Uhr
Trade Show ist ein anderer Ausdruck für Messe ;-) Die großen Hersteller von Surfausrüstung und -bekleidung stellen aus und man kann bei ihnen direkt vor Ort auch kaufen.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 25.05.2010 um 19:55 Uhr
Meine italienischen Freunde Sandra und Gigi, Inhaber einer Surfschule an der Adria, werden auch da sein. Ich werde sie darauf hinweisen, zumal beide von Haus aus eigentlich Künstler sind ...
Melanie Schneider
2.501
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 26.05.2010 um 08:11 Uhr
Leider habe ich Karte für Fanta4 und kann nicht nach München kommen. Aber ich wünsche dir ganz viel Spaß und viel Erfolg mit der Ausstellung.

VG Melanie

(Vor gefühlten 50 Jahren habe ich mal den Surfschein gemacht. Unser bevorzugtes Surfrevier war das Ijsselmeer.)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
7 Uhr morgens leichter Bodennebel bei 7 Grad
Sonntag Morgen in der Lahnaue
Ein Morgen im Mai
Nach dem Aufstehen ein Kaffee. Ich gehe zum Fenster, öffne es. Eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.