Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Jugendfeuerwehr Bersrod gewinnt Wieseck-Wanderpokal

Die siegreiche Mannschaft aus Bersrod zusammen mit den Betreuerinnen, dem 1. Beigeordneten Karl Kräter, Gemeindebrandinspektor Uwe Seng und dessen Stellvertreter Jan Feldbusch sowie dem Gemeindejugendfeuerwehrwart Christoph Balser
Die siegreiche Mannschaft aus Bersrod zusammen mit den Betreuerinnen, dem 1. Beigeordneten Karl Kräter, Gemeindebrandinspektor Uwe Seng und dessen Stellvertreter Jan Feldbusch sowie dem Gemeindejugendfeuerwehrwart Christoph Balser
Reiskirchen | Am vergangenen Sonntag fand auf dem Sportplatz in Reiskirchen-Bersrod der diesjährige Wieseck-Wanderpokal der Gemeindejugendfeuerwehr Reiskirchen statt.

Erstmals wurde der Gemeindepokal in diesem Jahr als Staffelwettbewerb durchgeführt. Aufgrund der immer weiter sinkenden Mitgliederzahlen hatten die Verantwortlichen bereits im vergangenen Herbst im Rahmen des regelmäßigen Betreuerseminars den Grundstein für diese Wettbewerbsform gelegt, nachdem man in immer mehr Ortsteilen Probleme hatte eine Mannschaft bestehend aus neun Jugendfeuerwehrmitgliedern zusammen zu stellen. Der neue Wettbewerb, bei dem sechs Jugendfeuerwehrmitglieder eine Mannschaft bilden, ist dabei eine Anpassung des Bundeswettbewerbs der Deutschen Jugendfeuerwehr unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Feuerwehrdienstvorschriften und Unfallverhütungsvorschriften. Als praktische Teile müssen dabei ein Löschangriff mit der Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten und der Vornahme von 2 Rohren, sowie ein Staffellauf mit diversen feuerwehrtechnischen Aufgaben bewältigt werden.

Am Ende des Wettbewerbs hatte die Mannschaft aus Bersrod knapp mit einem Punkt Vorsprung auf die zweitplatzierte Mannschaft aus Hattenrod die Nase vorne und konnte den Wieseck-Wanderpokal bei der Siegerehrung entgegen nehmen. Auf den weiteren Plätzen folgten die Mannschaften aus Reiskirchen, Lindenstruth/Saasen und Ettingshausen. Eine weitere Staffel aus Hattenrod startete außer Konkurrenz.

Für das kommende Jahr ist zudem die Einführung eines dritten Wettbewerbteils in Form eines theoretischen Wissenstests vorgesehen, welcher auch als Vorbereitung auf die Jugendflammen- sowie die Leistungsspangenabnahme dienen soll.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
Richtungsweisendes Signal nach Wiesbaden erwünscht.
Feuerwehr Staufenberg kämpft um Sicherheit der Einsatzkräfte
Zum zweiten Mal in kurzer Zeit luden die Leiter der Freiwilligen...
Licher Wiesnfest Pohlheim am 7. Mai: Landrätin stellt Eintrittskarten für weibliche Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie Ehrenamtliche zur Verfügung
Zur Abwechslung mal ins Dirndl statt in die Einsatzuniform schlüpfen:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christoph Riedmann

von:  Christoph Riedmann

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Christoph Riedmann
118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuerwehr Hattenrod holt Bezirksmeistertitel
Am Samstag, den 18.06.2011, fand auf dem Gelände der Feuerwehr...
Mitgliederwerbeaktion der Reiskirchener Jugendfeuerwehren
Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Reiskirchen haben, wie viele...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In fröhlicher Runde
Grillfeier der A/E Abteilung der FFW Röthges
Am Sonntag den 18.09.2016 trafen sich die Mitglieder der A/E der FFW...
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.