Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Historisches Maschinentreffen in Saasen

liebevoll restaurierter Eicher Traktor von Karl Heinl, Saasen
liebevoll restaurierter Eicher Traktor von Karl Heinl, Saasen
Reiskirchen | Der Motorradclub Saasen hatte zum zweiten mal
mit grossem Erfolg Besitzer von historischen
und exotischen Fahrzeugen nach Saasen
in die Wieseckstrasse eingeladen.
Bei schönem Wetter und guter Stimmung
waren die Technik Freaks wieder mal in ihrem Element.
Vom Trabant Cabrio bis zum stärksten Traktor mit den verschiedensten Anbaugeräten wurde alles bestaunt
und fachkundig von den Besitzern erklärt.
Natürlich durften Motorräder in der Ausstellung nicht fehlen.
Maschinen der Clubmitglieder die teilweise auch schon einen historischen Touch haben,standen fein herausgeputzt
in Reih und Glied. Absoluter Star war Manfred Zieger aus Annerod der geduldig und mit viel Sachverstand die Details seiner Standart Motorräder erklärte.
Ein Stand mit ca. 300 Fotos des Hoffotografen Lothar Jäger
mit Aufnahmen aus dem Clubleben und vom letzten
Maschinentreffen war bald ausverkauft.
Der Erlös wird vom Clubvorstand aufgestockt und geht als
Spende an das Tierheim Giessen zum Bau des neuen Hundehauses.
Lobenswert auch der Einsatz des Küchenteams das bis zur letzten Minute gute und preisgünstige Speisen und Getränke
lieferte. Die Veranstaltung war gut geplant und erfolgreich.

liebevoll restaurierter Eicher Traktor von Karl Heinl, Saasen
Buggy vom Grauen Wolf Horst Wachholtz
ein Klassiker: Spitfire von Karl Heinz Weppler,Grünberg
Manfred Zieger erklärt seine " Standart "
Fahrzeuge der Clubmitglieder
Sammlung von Stihl Motorsägen
interessantes Anbauaggregat
So schön kann nur ein Trabbi sein
Top restaurierte NSU Fox von H.J. Herrmann, Reiskirchen
Fotos für die Spendenaktion von Lothar Jäger
Deutz 30S mit Holzspalteranbau von Ewald Becker ,Reiskirchen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube - VERMITTELT -
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Minka sitzt noch immer in der Warteschleife ...
Bereits mit unserem Beitrag vom 24.08.2016 stellten wir unsere Katze...
"Lucy" - VERMITTELT -
- Privatvermittlung - Dieses entzückende Kitten (ca. 10 Wochen alt)...
Zwei wie Pech und Schwefel - Peterle und Tigerle - VERMITTELT -
Peterle und Tigerle, zwei superliebe und angenehme Kater suchen...
Sally ... Was mag wohl ihre Lebensgeschichte sein? - VERMITTELT -
Wir wissen es leider nicht, was wir wissen ist, dass Sally lange Zeit...
Mathilde hat ein Zuhause gefunden!
Erwachsene Katzen suchen ein Zuhause
Nicht jeder ist auf der Suche nach Katzenbabys, es gibt auch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Jäger

von:  Lothar Jäger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Lothar Jäger
331
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Foto Nachlese Ev. Kinder- und Familienzentrum Schlangenzahl
Große Freude und Begeisterung herrschte letzte Woche im Ev. Kinder-...
Professor Heidwolf Arnold,Schulleiterin Stefanie Levenig und Landrätin Anita Schneider bei der Einweihung der Bronzeplastik auf dem Pausenhof der Kirschbergschule am 25.November 2015
Einweihung der Bronzestatue " Geisteserwachen"

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 18
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
AMC Motorradausfahrten in der Weihnachtszeit
Am 3.Advent ging eine Ausfahrt der Winterfahrer traditionsgemäß zum...
Motorrad Abschlussfahrt in die Villa Löwenherz
Der Herbst hätte nicht früher kommen dürfen. Traditionell findet am...

Weitere Beiträge aus der Region

Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.