Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Ettingshausens Rathausstraße in einer regnerischen Mainacht

Reiskirchen | Fotos von der Nacht vom 6. auf den 7. Mai 2010. Aufgenommen an der Ecke "Zum Hardtwald".

 
 
1
 
 

Mehr über

Regen (98)Nacht (131)Mai (69)fotografie (193)Ettingshausen (258)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Der regenreichste Tag im Jahr 2017
war bisher der 11.August 2017. Der starke Regen hat seine Spuren...
Musikzug Holzheim in Aktion
Dei Dirndl is in de Wäsch - Kei Problem, bei uns geht’s auch ohne Tracht
Unter diesem Motto werben die Musiker vom Musikzug Pohlheim Holzheim...
IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
Der Morgen danach :-(
Der Fußgängerweg zwischen Ursulum und Eichgärtenallee ein Hürdenlauf....
Die Musiker vom Musikzug Holzheim freuen sich über zahlreichen Besuch
Auf geht`s zur Maifeier nach Pohlheim Holzheim
Die traditionelle Veranstaltung am Montag den 1. Mai beginnt um 11:30...
12. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Am 15. Juni (Fronleichnam) findet in Ettingshausen hinter der Sport-...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.05.2010 um 10:37 Uhr
Super Stimmung. Da kann man mal wieder sehen, dass man auch aus einfachen Dingen auch ein schönes Fotomotiv generieren.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 07.05.2010 um 11:08 Uhr
Danke Frau Glinke. So ist es auch, man muß nicht weit reisen um schöne Motive zu finden. Hier in diesem Fall ist es der nasse Asphalt, der diese Wirkung vermittelt, da das Licht der Straßenlaternen sich darin spiegelt. Solch eine starke Lichterstimmung bei Nacht hat man sonst nur zur Weihnachtszeit oder im Winter wenn Schnee liegt.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 08.05.2010 um 16:49 Uhr
Wunderschöne Nachtaufnahmen von unserem "stillen" Örtchen. Einfach herrlich diese Stimmung! Faszinierende Reflektionen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Spätsommergruß aus Grünberg, 21.09.2017
Pilze II

Weitere Beiträge aus der Region

In Weimar vor der Stadtkirche St. Peter und Paul
Jubiläumsfahrt der Herrenvereinigung 1947 / 97 ins Saale-Unstrut Tal
Drei Tage verbrachten die 47er Herren an Unstrut und Saale. An der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.