Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Gigant am Horizont

Reiskirchen | Als ich heute Abend aus dem Fenster schaute, blieb mir fast die Spucke weg. Eine gigantisch große rosa glühende Scheibe zeigte sich am Abendhimmel. In dieser Größe habe ich die Sonne noch nie zuvor untergehen sehen. Sofort bin ich ins Feld gefahren um dieses senstionelle Ereignis fotografisch festzuhalten. Leider kam ich zu spät. Als ich aus dem Auto ausstieg, hatte bedauerlicherweise die Leuchtkiraft des Giganten bereits erheblich nachgelassen. Sie wirkte zu meiner Enttäuschung nun eher blass, aber noch genauso groß. Letztendlich war es doch ein schöner stimmungsvoller Sonnenuntergang. Hier ein paar Eindrücke.

8
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Halloween
Ein paar Fotos vom gestrigen Tag
Regenbogen zur Blauen Stunde
Einmaliges Wetterphänomen am vergangenem Donnerstag Abend
Am vergangenem Donnerstag Abend war ein einmaliges Wetterphänomen zu...
Kitsch ist das Echo der Kunst (Kurt Tucholsky)
Alles dreht sich um Burg Gleiberg
„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...
Haubentaucher
Abendstimmung am Bingenheimer Ried
Das Bingenheimer Ried hält immer wieder schöne Fotomotive...
Strahlender Abendhimmel
Sonnenuntergang
Gestern Abend konnte ich diesen tollen Sonnenuntergang über Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 20.04.2010 um 22:37 Uhr
Eine klasse Serie, bis hin zum letzten Bild....
lg. Doris
Ingrid Wittich
18.896
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 20.04.2010 um 23:02 Uhr
PHANTASTISCH!!!
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 21.04.2010 um 00:38 Uhr
Eine wirklich außergewöhnlich große Sonne und die Farben zauberhaft schön :-)))
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.04.2010 um 20:38 Uhr
Es ist wunderschön anzuschauen!
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 21.04.2010 um 21:35 Uhr
Eine ganz tolle Fotoserie.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 22.04.2010 um 12:40 Uhr
Vielen lieben Dank an alle für die wunderbaren Kommentare !
LG
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Sonnen Auf- und Untergänge

Sonnen Auf- und Untergänge
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.