Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Verdacht der Brandstiftung

Reiskirchen | Von Brandstiftung gehen die Brandermittler der Gießener Kripo nach einem Feuer am Samstagnachmittag, 13. März, an einem Mehrfamilienhaus in der Uhlandstraße aus. Zwei unter einem Kunststofffenster gelagerte "Gelbe Säcke" mit Verpackungsmüll hatten um 17.30 Uhr gebrannt und die Flammen auf Fensterrahmen, -verkleidung und die Außenwandverkleidung des Hauses übergegriffen. Die Feuerwehr aus Reiskirchen kam zum Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Sie können auch im Haus weiter wohnen bleiben. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Wie der Polizei mitgeteilt wurde, hatte man zum tatrelevanten Zeitpunkt eine männliche Person schnellen Schrittes vom Gebäude weggehen sehen. Diese Person wird wie folgt beschrieben: ca. 1,70 Meter groß, sportliche Figur, bekleidet mit einer dunklen Jacke mit dunkler Kapuze und Jeans. Die Polizei fragt nun: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit dem Brand in Verbindung gebracht werden können? Wer kann sonstige Angaben machen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Gießen, Telefon: 0641-7006-2555.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.