Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

"Rasenmäher" in niedlich


Mehr über

Tiere (578)Schafe (59)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schmetti, Haubi und Schwani
Obige Wörter findet man in Kommentaren, jüngst „Schmetti“. Da ging...
Gedanken: Warum
Menschen die keine Emphatie kennen, die mit ihrem pathologischen...
Schäfermeister Jürgen Benner und Schäferin Lisa-Maria Lorenz
Mit über 500 Schafen unterwegs!
Die Dämmerung setzte ein und der Nebel wurde immer dichter. Ich war...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Schafherde vor der Burg Vetzberg
Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Rotkehlchen im Herbst

Kommentare zum Beitrag

Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 04.11.2008 um 18:14 Uhr
Auch hier, wie so häufig behauptet, ein (fast) 'schwarzes Schaf' ! (Ob sich auch hier die helleren darüber aufregen ?).
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 04.11.2008 um 22:38 Uhr
Umweltbewußtes Rasenmähen sozusagen.

Herr Fust, einfach köstlich die Bemerkung zum schwarzen Schaf angesichts der aktuellen politischen Ereignisse in unserem Lande.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.218
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Der kleine Piepmatz friert
Rotkehlchen

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.