Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Porträts aus Wolken

Reiskirchen | Es ist schon sehr interessant, welche Kreationen von Wolken sich bilden und über unseren Köpfen hinwegziehen. Mal ein Delphin, oder ein Alf.........da werden der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Nur Mut liebe GZ`ler, was erkennen Sie?

2
 
3
 
3
 
3
 
4
 

Mehr über

Wolken (375)Phantasie (5)Himmel (373)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...
Himmelskino über Mittelhessen
Toller Abschluß eines Sommertages. Der Himmel über uns bot eine...
Noch sind Lücken in den Wolken...
Vor Sonnenaufgang in Buseck
Abendstimmung
Traumhimmel über Reiskirchen
Auch das ist Aprilwetter!
Die Wolken ziehen am Himmel in Freiheit, und so frei sollen auch unsere Gedanken sein.
Stimmungsvoll
Ein besonderer Tag

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.653
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.02.2010 um 20:50 Uhr
Ich freue mich immer über Ihre Bilder. Ich sehe solche Wolken nie. Ich muss wohl öfter mal die "Nase hoch halten"!
Annick Sommer
4.012
Annick Sommer aus Linden schrieb am 23.02.2010 um 21:23 Uhr
Liebe Tara, Du bist wohl eine Wolkenfee, gell?! ;-) ... und wir lassen uns alle gerne von Deinen Himmel- / himmlischen Bildern verzaubern! :-)))
Ingrid Wittich
19.806
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.02.2010 um 21:50 Uhr
Wunderschön!
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 24.02.2010 um 10:14 Uhr
Tara,
wie immer,wunderschön
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 24.02.2010 um 10:44 Uhr
ganz tolle impressionen!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.02.2010 um 12:16 Uhr
Vielen Dank für die netten Kommentare! Schade nur, dass keiner von Ihnen auf meine Aufforderung eingegangen ist :-( Fehlt es an Phantasie?
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 24.02.2010 um 12:18 Uhr
naja, in den Wolken hab ich tatsächlich nix erkannt; obwohl ich dieses wolkenraten tatsächlich sehr liebe ... :-)
Annick Sommer
4.012
Annick Sommer aus Linden schrieb am 24.02.2010 um 13:40 Uhr
So, ich habe den Anfang gemacht und geschrieben, was ich "sehe"... :-)
228
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 24.02.2010 um 18:28 Uhr
Danke für die schöne Idee, Tara!
Habe das zum Anlass genommen und auch mal ein Bild eingestellt, das ist aber schon älter.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Wolkenbilder

Wolkenbilder
Mitglieder: 16
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Luftwirbel über dem See. Siehe Markierung!
Mystischer Silbersee in Heuchelheim
Heute morgen war frühzeitiges Aufstehen mehr als lohnenswert. Dichte...
Seltene Wolkenformation
"Eye in the sky!"

Weitere Beiträge aus der Region

In Weimar vor der Stadtkirche St. Peter und Paul
Jubiläumsfahrt der Herrenvereinigung 1947 / 97 ins Saale-Unstrut Tal
Drei Tage verbrachten die 47er Herren an Unstrut und Saale. An der...
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
Kunst in Licher Scheunen
Momentaufnahmen in Lich.Gestern hatten die Licher ihre Scheunen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.