Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke: Der etwas andere Sonnenuntergang

Reiskirchen | Am vergangenen Wochenende wirkte der Sonnenuntergang über Ettingshausen sehr dramatisch mystisch, ganz anders als sonst. Die Sonne glühte, umgeben von dunklen Wolken, die sich nach und nach am Rand in Gold zu verwandeln schienen. Ein spektakuläres Naturschauspiel - einfach himmlisch!

6
 
2
 
1
 
 
1
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Halloween
Ein paar Fotos vom gestrigen Tag
Regenbogen zur Blauen Stunde
Einmaliges Wetterphänomen am vergangenem Donnerstag Abend
Am vergangenem Donnerstag Abend war ein einmaliges Wetterphänomen zu...
Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Spiegelung in der Lahn
Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...
Spieglein, Spieglein an der Wand, hier ist die Christel aus dem Allgäuer Land
Das Wetter und die Lichtverhältnisse sorgten für fantastische und...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 23.02.2010 um 16:45 Uhr
wow, das ist echt ne tolle Strecke!!!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 23.02.2010 um 16:46 Uhr
Das sieht ja bizarr aus, große Klasse!
Ingrid Wittich
19.049
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.02.2010 um 18:57 Uhr
Wunderbar eingefangen. Ganz toll!
Ilse Toth
33.529
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.02.2010 um 19:22 Uhr
Ihre Bilder von Himmel, Wolken und Sonne sind immer wunderschön.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 23.02.2010 um 23:38 Uhr
Da kann ich mich nur anschließen, die Fotos sind wunderbar, diese Farben am Himmel, einfach herrlich
Tara Bornschein
7.146
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.02.2010 um 12:17 Uhr
Wow, vielen lieben Dank für die Komplimente!!! Freut mich sehr, dass Ihnen meine Bilder so gut gefallen :-))
Uwe Jansche
457
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 24.02.2010 um 17:05 Uhr
Hi Tara,
schöne Serie!
so etwas bekommen wir jetzt bald öfter zu sehen, ist schon mal ein Lichtblick.

Danke, tut gut!
LG Uwe
Tara Bornschein
7.146
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 03.03.2010 um 13:46 Uhr
Gern geschehen Uwe ;-)
Lieben Gruß zurück,
Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.146
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Für ihn hat es sich gelohnt, er hat einen ganz schön großen BRocken erwischt
Herr Buntspecht ließ sich mal blicken

Veröffentlicht in der Gruppe

Sonnen Auf- und Untergänge

Sonnen Auf- und Untergänge
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick Richtung Gießen im Licht der Abendsonne
Winterabendstimmung am Busecker Paß
Am Freitag Nachmittag unternahm ich einen Spaziergang am Busecker...
Am Busecker Pass
Koppel mit Fernblick!

Weitere Beiträge aus der Region

kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.