Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Treffen zum singen in luftiger Höhe

Trotz vielem Neuschnee am Sonntag Vormittag, haben diese kandidaten gesungen als wäre schon herrlichster Frühling
Trotz vielem Neuschnee am Sonntag Vormittag, haben diese kandidaten gesungen als wäre schon herrlichster Frühling

Mehr über

Vögel (357)Singvögel (15)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die männliche Mönchsgrasmücke zum morgendlichen Konzert
Es gibt immer noch viele Vogelstimmen zu bewundern!
Es geht so langsam auf das Ende Mai zu, aber die Wildvögel haben...
Ein fleißiger Sänger ist dieser Gartenrotschwanz in unseren Gärten
Gartenbesucher in unseren Hausgärten
Schon sehr früh am Morgen können jetzt die Singvögel gehört werden,...
Fiderallala – Der Frühling ist da
16 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...
Der Bluthänfling gehört inzwischen auch in unsere Gärten, meist hört man ihn nur in den Bäumen! Seit knapp sieben Jahren ist er mir im Salzbödetal bei Damm so bekannt gemacht worden!
Der Bluthänfling ist inzwischen auch ein Gast in unseren Gärten
Wenn der Paradiesvogel den frühen Wurm fängt und am Ende vielleicht zum Pechvogel wird
Mir fiel auf, dass es viele Sprichwörter und Bezeichnungen gibt, die...
Auf der 18 Meter hohen Sirene in Steinberg vor dem Gasthof „Krone“ übernachtete der Storch.
Von oben gesehen, ist immer noch was frei!
Für einen Storch ist es heutzutage kein Problem im Pohlheimer...
dann können wir wieder unseren Rasen mähen, der inzwischen zur Kleewiese geworden ist
Bald werden die Jungvögel das Nest verlassen

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Biebertal: Kranichzug
Um 19.25h über Fellingshausen hinweg in Dunkelheit...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.