Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Reiskirchener Rathaussturm - Bürgermeister Holger Sehrt entmachtet

Narren vom RKV und gefesselter Holger Sehrt (Mitte)
Narren vom RKV und gefesselter Holger Sehrt (Mitte)
Reiskirchen | Am 22.01.10 um 16:11 Uhr stürmten der Reiskirchener Karnevalverein (RKV) und die Burkhardsfeldener Karnevalsfreunde (BKF) das Rathaus in Reiskirchen. Trotz mächtiger Barrikaden ist der Widerstand von Bürgermeister Sehrt gescheitert. Karl-Heinz Dietl (RKV) und Bruno Krenschker (BKF) führten nach erfolgreichen Rathaussturm den gefesselten Holger Sehrt ab. Bis Aschermittwoch regieren jetzt die Narren. Im Bürgerhaus wurde anschließend die Eroberung und Übergabe des Rathausschlüssels gefeiert.
Unter dem Motto: "Im Winterschlaf genug gegrunzt, die Fassenacht um die Ecke lunzt" feiert der RKV am 30.01.10 um 19:33 Uhr seine Prunksitzung. Weiter geht es am 11.02.10 um 20:11 Uhr mit Weiberfasching und am 16.02.10 um 14:11 Uhr ist dann Kinderfasching. Alle Veranstaltungen finden im Bürgerhaus statt. Auf Ihren Besuch freut sich der RKV.

Narren vom RKV und gefesselter Holger Sehrt (Mitte)
Narren vom RKV und... 
Andrea Heuser (links) und Karl-Heinz Dietl (Mitte), RKV-Garde (rechts)
Andrea Heuser (links)... 
Anja Thiehl
Anja Thiehl 
RKV-Fünkchen
RKV-Fünkchen 

Mehr über

Fasching (233)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
Kampagneneröffnung des Reiskirchener Karnevalvereins: "Filmklassiker Helau - The Oscar goes to RKV"
Die Kampagne 2017 des Reiskirchener Karnevalvereins (RKV) findet...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hannelore Stadler

von:  Hannelore Stadler

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hannelore Stadler
712
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
56er Damen kurz nach Ankunft in Bad Nauheim
Besuch von Bad Nauheim
Die 56er Damen Vereinigung besuchten an einem schönen Sommertag Bad...
Die 56er Damen
Reise nach Amsterdam zum 10-jährigen Bestehen der 56er Damen Vereinigung
In ihrem Jubiläumsjahr fuhren die 56er Damen nach Amsterdam. Die 47er...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.