Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bäume im Nebel

der hintere Baum steht vollkommen im Nebel
der hintere Baum steht vollkommen im Nebel
Reiskirchen | Heute mittag herrschte so eine neblig graue Stimmung in Ettingshausen, dass sogar Ablichtungen in Farbe wie in monochrom aufgenommen wirken.

der hintere Baum steht vollkommen im Nebel 1
der hintere Baum steht... 
Nebelstufen - Vordergrund, Mitte, Hintergrund 2
Nebelstufen -... 

Mehr über

Winter (596)Nebel (143)Januar (36)Bäume (228)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Er ist da, der Winter !
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Gewusst wie: Heizkosten senken mit einfachen Mitteln
Wenn die Temperaturen langsam wieder in den einstelligen Bereich...
Bewundert von über 30 Heimatsfreunden begossen Professor Dr. Georg Erhardt (li) und Bürgermeister Udo Schöffmann (re) mit je 10 Liter Wasser die am Vortag gepflanzte Sommerlinde
Sommerlinde am Limes gepflanzt
Die Watzenborn-Steinberg Heimatsfreunde nahmen den 500....

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.965
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 17.01.2010 um 19:26 Uhr
Toll! So sah es heute lange aus.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 17.01.2010 um 19:47 Uhr
Sieht klasse aus. Fast wie 3-D.
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.01.2010 um 19:55 Uhr
Ist das das Produkt der neuen Kamera?
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 17.01.2010 um 20:41 Uhr
Eingehüllt im Nebel .... sehr schöne Aufnahmen, gefallen mir sehr gut...
Michael Guenter
1.172
Michael Guenter aus Lich schrieb am 17.01.2010 um 20:53 Uhr
Auch unter solchen Bedingungen lassen sich tolle Aufnahmen machen, wenn man,so wie hier, ein Auge dafür hat. Glückwunsch.
228
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 17.01.2010 um 22:08 Uhr
KLASSE!!!!
Durch das richtige zusammenspiel mit der Schärfentiefe und der Einbindung des im Vordergrund stehenden Baumes wirkt das Bild wie eine 3-D Aufnahme!

Du hast damit richtig gezeigt wie man mit einem 2D Bild dem Auge 3D vorgaukelt.

Respekt!!!
Ilse Toth
34.951
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.01.2010 um 22:29 Uhr
Wirklich wunderschön!
Es gab einmal einen englischen Maler, der im Fernsehen zeigte, wie er seine Landschaftsbilder aufbaut. Die sahen nach Vollendung genauso aus!
Monika Bernges
7.622
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.01.2010 um 22:38 Uhr
Stimmt,sieht aus wie bei Rob Ross.
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 18.01.2010 um 09:06 Uhr
Liebe Tara,
Wie machst Du das nur um diese wunderschönen Bilder hinzu bekommen. Einfach Klasse.

lg. Hans
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2010 um 12:29 Uhr
Vielen lieben Dank an alle für die lobenden Worte und Komplimente! Freut mich sehr, dass euch meine Bilder gefallen.

@Hugo, ja, aber natürlich auch meiner Augen ;-)

Liebe Grüsse an alle!
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 18.01.2010 um 13:19 Uhr
Sehr schöne Aufnahmen.
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 18.01.2010 um 16:15 Uhr
@Tara, das ist doch die Vorrausetzung.
Keine Frage
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2010 um 17:43 Uhr
Dazu faellt mir das Gedicht "Im Nebel" von Hermann Hesse ein:

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein.
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als noch mein Leben licht war,
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 18.01.2010 um 23:13 Uhr
Ein schönes passendes Gedicht zu einer tollen Fotostrecke.
Schade, dass ihr heute nicht beim Stammtisch ward, war wie immer informativ und unterhaltsam.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 19.01.2010 um 08:52 Uhr
Ich konnte leider nicht zum Stammtisch kommen, aber als Ausgleich dafür hab ich mich in der Zeit auf der fotofreunde-mittelhessen.com herumgetrieben ;-)
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 19.01.2010 um 09:21 Uhr
Habs schon gesehen Danke, sehr schöne Bilder wiedermal von dir.
Da hast du ja die Fotostammtischfreie Zeit sehr gut genutzt.
Hier der Link dazu
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 19.01.2010 um 12:22 Uhr
@Hugo, ich war gestern nach der Arbeit ziemlich geschafft. Bin gleich nach Hause gefahren.

Das Gedicht passt wirklich hervorragend, in jeder Hinsicht ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schreckgespenst Kamera!
Ich weiß nicht, wer mehr verzweifelt war! Welpe Totoro oder der...
Freud´ und Leid der Pflegeplätze!
Die IG Tieroase Heuchelheim arbeitet mit Pflegeplätzen. In den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.