Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Abschlussübung der Jugendfeuerwehren - Feuer in Sport- und Kulturhalle bekämpft

Reiskirchen | Zu ihrer gemeinsamen Abschlussübung trafen sich am vergangenen Freitag rund 40 Mitglieder der Jugendfeuerwehren Burkhardsfelden, Hattenrod, Lindenstruth und Reiskirchen. Als Übungsszenario hatten sich die Verantwortlichen einen Brand im Sozial- und Umkleidetrakt der Sport- und Kulturhalle Burkhardsfelden ausgedacht. Sechs Personen wurden im Inneren des Gebäudes vermisst.
Primäraufgabe war die Menschenrettung, welche mit fünf Trupps im Innenangriff durchgeführt wurde. An einem eigens hergerichteten Verletztensammelplatz wurden die Brandopfer – gemimt durch Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bersrod – anschließend weiter versorgt. Das Feuer wurde mit insgesamt fünf C-Strahlrohren im Aussenangriff bekämpft. Aufgrund der abendlichen Dämmerung war zusätzlich die Ausleuchtung des Übungsobjektes nötig.
Nach knapp einer dreiviertel Stunde konnten alle Personen gerettet und „Feuer aus“ gemeldet werden. Im Anschluss gab es am Feuerwehrgerätehaus Burkhardsfelden eine kleine Stärkung für die Nachwuchskräfte. Vor Ort überzeugte sich auch der Gemeindebrandinspektor der Gemeinde Reiskirchen, Uwe Seng, vom Können der Nachwuchskräfte.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Aprilwetter
Auch im April gibt es für Fotografen Tage, die es uns möglich mache...
Himmelskino über Mittelhessen
Toller Abschluß eines Sommertages. Der Himmel über uns bot eine...
KABARETT & BUFFET - Das Beste kommt zum Schluss - mit Sachsendiva KATRIN TROENDLE
Der Reiskirchener Kulturverein KulturPUR ist immer für eine...
Beim symbolischen Spatenstich: (v. l.) Bauüberwacher Karl Skott, Planer Erhard Hessler, Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl, Ortsvorsteher Bernd Debus, Bürgermeister Dietmar Kromm und Andreas Hinterlang vom Bauunternehmen. Bild: Landkreis Gießen
Sanierung der Wasserstraße in Burkhardsfelden startet
Noch weist die Wasserstraße in Burkhardsfelden zahlreiche Schäden auf...
Abendstimmung
Traumhimmel über Reiskirchen
Landkreis, Gemeinde Reiskirchen und Gemeindewerke erneuern gemeinsam Wasserstraße in Burkhardsfelden
Der Kreisausschuss hat der Auftragsvergabe für Arbeiten an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christoph Riedmann

von:  Christoph Riedmann

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Christoph Riedmann
118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuerwehr Hattenrod holt Bezirksmeistertitel
Am Samstag, den 18.06.2011, fand auf dem Gelände der Feuerwehr...
Mitgliederwerbeaktion der Reiskirchener Jugendfeuerwehren
Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Reiskirchen haben, wie viele...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.