Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ein Baum zum verweilen


Mehr über

Ruhe (22)baum (220)Bank (35)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Da ließ es jemand krachen
Nein, diese Filiale hat keinen Autoschalter.
Kleiner Vogel im Sonnenuntergang
Riesenpilze am Baumstamm
Leuchtender Baum - welch ein Lichtblick im November-Grau

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 15.12.2009 um 21:46 Uhr
Schöne Komposition.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 15.12.2009 um 22:28 Uhr
Wenn du jedes Blatt
für sich allein sehen kannst,
siehst du den Baum;
wenn du den Baum sehen kannst,
siehst du den Geist;
wenn du den Geist
des Baumes sehen kannst,
kannst du mit ihm sprechen;
und vielleicht fängst du an ,
etwas zu lernen.

Weisheit der Yurok
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 16.12.2009 um 09:03 Uhr
Vielen Dank für eure Kommentare.

Danke Regina für diese Weisheit, die kannte ich bisher noch nicht.
Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 18.12.2009 um 12:13 Uhr
Schönes Plätzchen, es müsste nur ein bißchen wärmer sein zum Verweilen ;-)
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 15.01.2010 um 13:25 Uhr
Schöne Bildaufteilung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.