Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Polizei sucht Täter nach Überfall auf Schnellrestaurant

Reiskirchen | Nach dem Überfall auf ein Schnellrestaurant in Reiskirchen in der Nacht zum Montag gegen 1 Uhr liegt nun ein Bild des Täters der Überwachungskamera vor. Es zeigt den
Tatverdächtigen von hinten. Der rund 1,65 bis 1,70 Meter große, maskierte Mann trug eine dunkle Jacke mit einem auffälligen, hellen Symbol auf dem Rücken.
Er hatte einen Angestellten an der Eingangstür abgepasst, mit einer Pistole bedroht und mehrere tausend Euro geraubt.
Zeugen, die Angaben zum Besitzer der Jacke oder zur Identität des Täters machen können, werden gebeten, sich bei der Kripo Gießen unter Telefon: 0641-70062555 zu melden.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.152
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch bei der GZ ist der Frühling eingekehrt....
Einladung zum Bürgerreporter-Treffen
Liebe Bürgerreporter, gerne greifen wir Ihren Vorschlag auf, und...
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Weitere Beiträge aus der Region

Ostersonntag im Botanischen Garten Gießen
Osterspaziergang im Botanischen Garten. Der Sonntag bot am Nachmittag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.