Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fleißiges Bienchen im Klee - in diesem Sommer auf dem Münsterer Spielplatz


Mehr über

Sommer (259)Münster (36)Klee (4)Biene (83)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dorftreff traf Oktoberfest. Einweihung des Backhausanbaus
Am 30.09. fanden in Münster gleich zwei Termine auf einmal statt:...
Wer kennt dieses " Fahrzeug" ?
"poco piu" am 17. August 2017 - 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Ein Sommernachtstraum: "poco piu" - Harfenpop & Percussionsoul am 17. August 2017 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Es ist der 6. August 2015, eine lauer Sommerabend, Donnerstag, 19:30...
Achtung- ich lande - aus dem Weg
Botanischer Garten Marburg
Rückblick
Moderne Literatur und kindergerechtes Mobiliar möchte Sabine Streit (M.) mit der Spende, die ihr Thomas Münchberg, Vorsitzender Jakob Handrack und Isabell Starch-Sommer (v.l.) im Namen des Fördervereins überreichen, für die Bücherei anschaffen.
Förderverein unterstützt Bücherei St. Thomas Morus mit 750 €. Spendenerlöse von Plätzchenaktion und Gießener Weihnachtsmarkt.

Kommentare zum Beitrag

Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 27.01.2009 um 16:48 Uhr
Auch dieses Foto mag ich!
... Wie schön doch die Natur ist!
Wolfgang Heuser
6.781
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 22.03.2009 um 09:48 Uhr
Klaus, sehr schöne Nahaufnahme von dem Bienchen, ich bekomme sie an der Schneeheide nicht so gut raus, wegen dem sehr bunten Hintergrund!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.