Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Führung durch das Stadttheater Gießen

Mann mit Hut - der charismatische Leiter des Kinder- und Jugendtheaters Abdul Kunze verstand es die Besucher mitzureißen u.a. indem er die Besucher bei seinen Erläuterungen mit einbezog
Mann mit Hut - der charismatische Leiter des Kinder- und Jugendtheaters Abdul Kunze verstand es die Besucher mitzureißen u.a. indem er die Besucher bei seinen Erläuterungen mit einbezog
Reiskirchen | Anbei 5 Fotos von der erstklassigen Führung durch das Stadttheater Gießen am 13. September 2009. Es war ein Genuß den beiden Herren zuzuhören, die die dreieinhalbstündige Führung außerordentlich kurzweilig gestalteten. Die äußerst informativen Darstellungen der geschichtlichen, architektonischen und schauspielerischen Bereiche des Stadttheaters waren gespickt mit zahlreichen Anekdoten und lehrreichen Exkurse.

Die Besucher waren begeistert.

Mann mit Hut - der charismatische Leiter des Kinder- und Jugendtheaters Abdul Kunze verstand es die Besucher mitzureißen u.a. indem er die Besucher bei seinen Erläuterungen mit einbezog
Mann mit Hut - der... 
Mit wunderbarer Mimik und Gestik wurde alles sehr verständlich und unterhaltsam erklärt
Mit wunderbarer Mimik... 
Diese beiden Herren führten durch das Theater
Diese beiden Herren... 
Die geführte Besuchergruppe beim Rundgang um das Stadttheater
Die geführte... 
Erläuterungen im Foyer anhand von Anschauungsmaterial
Erläuterungen im Foyer... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
ARAG Wagen - Nachttanzdemo 2017 Gießen
Wir werden dieses Jahr wieder mit einem Wagen an der Nachttanzdemo...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 13.09.2009 um 23:17 Uhr
Hallo Herr Lowitz,

da haben Sie den Leiter des Kinder- und Jugendtheaters aber wirklich supergut getroffen!
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 14.09.2009 um 00:42 Uhr
Eindrucksvolle Bilder eines interssanten Erlebnis.
Ich kann deine Begeisterung förmlich spüren.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.