Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ich möchte ein Eisbär sein im kalten Polar..........

Lars´Papa beim Spielen
Lars´Papa beim Spielen
Reiskirchen | ..........nein, lieber doch nicht! Zu kalt, aber im Tierpark Hellabrunn, der Zoo der Stadt München, das wäre toll. Denn da fühlen sich Lars und Co offensichtlich ganz wohl. Hier ein paar Eindrücke anhand einer kleinen Kurzgeschichte. Wie im wahren Leben, viel Spaß beim Lesen!

Lars´Papa beim Spielen
" Ich hab´s gut, einfach herrlich! Keine Störungen...."
Lars´ Mama:" Wo mag denn nur wieder mein Mann und Lars stecken?"
" Ah, da ist ja meine bessere Hälfte."
Oh nein, was will die denn schon wieder. Es war gerade so schön. " Hallo Schatz." " Ja, meine Liebe." " Hast du Lars gesehen?" " Nein, habe ich nicht!"
" Na gut, dann spiel mal weiter. Bist schlimmer als dein Sohn!"
" Ach, da sind ja Caruso und seine Freunde, aber leider kein Lars."
" Robby ist auch da, nur kein Lars. Wo ist er nur?"
" Ah, da steckt er also. Wie der Vater so der Sohn. Hallo Lars."
" Ja, was issn los?" " Essen ist fertig. Kommst du?"
" Gleich, nur noch einmal untertauchen."
" Ich komme!" .......immer diese Erwachsenen......

Mehr über

Zoo (71)Tierpark (30)München (110)Eisbären (4)Bären (26)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wir stimmen ab
Betriebsratssitzung

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.510
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.09.2009 um 17:13 Uhr
Tolle Fotos! Und wunderschönes Modell!
Der kämpft aber ganz schön mit der Kiste, in der sicher das Futter "verpackt" war, oder?
Sabine Roßkopf-Hollnagel
755
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 12.09.2009 um 18:08 Uhr
Schöne Geschichte! Und besonders gefällt mir Bild Nr. 2.
Herrlich, diese Entspannung!
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 12.09.2009 um 21:23 Uhr
Das ist ja nett ..... und wirklich sehr schöne Fotos :-)
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 12.09.2009 um 21:56 Uhr
Einfach Spitze
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 12.09.2009 um 23:56 Uhr
Originelle Idee mit der Fotostory. Gefällt mir sehr gut.
Marion Wallenfels
2.048
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 13.09.2009 um 07:07 Uhr
Ja, da kann Eisbär sich entspannt zurücklehnen und muss nicht, wie seine Kollegen, im kalten Polar.... ums " Überleben " kämpfen.....
Ich weiß zwar nicht welche Eisbären sich wohler fühlen in ihrem Pelz, aber eine schöne Story und tolle Bilder !
Ilona Kreiling
2.232
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 13.09.2009 um 16:44 Uhr
Tolle Fotos und die Geschichte dazu, einfach klasse. Foto zwei gefällt mir übringens auch am besten.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 13.09.2009 um 20:46 Uhr
Liebe Tara, das ist aber eine schöne Kurzgeschichte :-)) Und die Fotos dazu natürlich auch - das Zuschauen hat sicher viel Spaß gemacht :-))
Tara Bornschein
7.138
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 14.09.2009 um 07:49 Uhr
Vielen Dank für die Blumen :-))

@Liebe Frau Toth, ich habe zwar kein Futter gesehen, aber ich denke auch dass das die Kiste ist.
LG

@Liebe Rita, ja es hat sehr viel Spaß gemacht den Eisbären zuzuschauen. Konnte mich kaum losreißen;-)
LG
Hugo Gerhardt
6.687
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 15.09.2009 um 19:49 Uhr
Die Gz ist so schnell einmal nicht hingeguckt schon sieht man solche tollen Beiträge nicht.
Eine lusitge Geschichte.
Ich glaube dir auf Wort, dass es dir Spass gemacht hat.
LG
Hugo
Tara Bornschein
7.138
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.09.2009 um 20:01 Uhr
Danke Hugo,
LG zurück,
Tara
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 16.09.2009 um 14:09 Uhr
Hugo, Du sprichst mir aus der Seele, mir geht es auch öfters so :-) Es ist Wahnsinn, wie hier ein Beitrag den anderen jagt! ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.138
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Für ihn hat es sich gelohnt, er hat einen ganz schön großen BRocken erwischt
Herr Buntspecht ließ sich mal blicken
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Ausflug hatte sich an dem heutigen 18. Januar zum Hoherodskopf gelohnt, es war dort oben ein starker Besucher Ansturm, dass hatte ich so noch nicht gesehen!
Kaiserwetter auf dem Hoherodskopf
Der Blick ins Gießener Land mit der Richtung Dünsberg im Hintergrund
Wintereindrücke im Gladenbacher Bergland
Der 16. Januar 2017, war ein ganz toller Wintertag, da war für uns...

Weitere Beiträge aus der Region

Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.