Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Großer Wagen über abbruchreifen Gebäude

Streifzug durch Gießens Innenstadt mit den Fotofreunden Mittelhessen nach dem Stammtisch
Streifzug durch Gießens Innenstadt mit den Fotofreunden Mittelhessen nach dem Stammtisch

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Pack of Lies Cast /photo by Aliye Inceöz
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies" von Hugh Whitemore, Premiere am 03.03.2017
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies", ein Thriller von Hugh...
Der Verkehrplan für ein Gießen ohne Autos in der Innenstadt, aber mit Tram und Fahrradstraßen (Plan erarbeitet in der Projektwerkstatt).
Radler_innen fordern radikale Verkehrswende für Gießen: Autofreie Innenstadt, Fahrradstraßen, Tramlinien und eine Wieseck-Flaniermeile ++ Verwirklichung soll in Schritten bis 2025 gelingen
Sie fordern die Ausweisung mehrerer Fahrradstraßen bis 2018, die von...
the Keller Theatre sucht Darsteller/-innen für "The Mousetrap" von Agatha Christie - 2 Vorsprechtermine
Laut Publikumsumfrage mit den meisten Stimmen gewählt... and the...

Kommentare zum Beitrag

Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 10.09.2009 um 14:55 Uhr
Erstaunlich, man hat den Eindruck, es wäre ausschließlich der Große Wagen am Himmel. Wo sind die anderen Sterne geblieben ??

GLG
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 10.09.2009 um 15:01 Uhr
In groß sind sehr viele Sterne zu sehen. Die vom Großen Wagen sind die hellsten, daran liegt es.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 11.09.2009 um 11:03 Uhr
Schade, dass man dieses herunter gekommene Gemäuer nicht mit dem 'großen Wagen' einfach abtransportieren kann.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hütehund Cuba!
Vor einiger Zeit beschlagnahmte das Veterinäramt elf ältere Hütehund....
Ein kleiner "heardbreaker"!
Kai zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Das Kerlchen ist im März geboren...

Weitere Beiträge aus der Region

Die verrückten Weltraumpiloten vom EDEKA Truck hatten jede Menge lustigen Blödsinn im Kopf.
EDEKA Truck bringt galaktisch gute Unterhaltung nach Reiskirchen
Auf dem Parkplatz des EDEKA Supermarkts in Reiskirchen ist am...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.